Updates für Infinity Blade II, Angry Birds Space, FIFA 13 & Temple Run Merida

In diesen Tagen haben gleich mehrere Entwickler ihre hochkarätigen Spiele aktualisiert. Wir wollen euch sagen, was es für Neuerungen gibt.

Der Grafik-Kracher Infinty Blade II (App Store-Link) kann endlich auch vernünftig auf dem iPhone 5 gespielt werden. Ab sofort bekommt man auch hier ein volles Display, da der vier Zoll große Bildschirm endlich unterstützt wird. Neben der Aktualisierung für das iPhone 5 werden natürlich auch iPad 4 und iPad mini unterstützt. Zusätzlich gab es ein paar neue Inhalte und eine Preisreduzierung. Für Infinty Blade II zahlt man jetzt nur noch 2,69 Euro, günstiger gab es das Spiel nur vor der Preiserhöhung, da zahlte man 2,39 Euro.

Weiterlesen

EA reduziert Spiele-Hits teilweise stark

Electronic Arts gehört seit Jahren zu den größten Spieleherstellern der Welt. Die Top-Titel für das iPhone sind noch bis zum 23. Mai im Preis reduziert.

Egal ob Fußball, Basketball oder Golf – bei den Top-Titel von EA lässt sich noch bis zum Wochenende einiges an Geld sparen. Im Vergleich zu den regulären Preisen hat der Hersteller ausgewählte Spiele bis zu 80 Prozent reduziert – die Aktion solltet ihr euch also nicht entgehen lassen.

Das beliebte FIFA 2010, das auf dem iPhone lediglich in Sachen Steuerung zu Wünschen übrig lässt, lockt nicht nur mit Original-Namen und Mannschaften, sondern auch mit einem Preis von 3,99 – im Normalfall sind 5,49 Euro fällig.

Ebenfalls rund 30 Prozent lassen sich bei NBA Live und Tiger Woods PGA Tour sparen. Auch wenn Basketball und Golf in Deutschland nicht so beliebt scheinen – mit vier Sternen in der App-Store-Bewertung liegen diese beiden Titel vor FIFA.

Ein echter Kracher war Tetris bereits auf dem Gameboy. Im App Store ist das Spiel mit den Blöcken seit der Preisreduzierung von 3,99 Euro auf 1,59 Euro auf den zweiten Platz der Charts nach oben geschossen – ihr solltet also schnell zuschlagen.

Bild: EA

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de