Heroes of Loot 2: Retro-Dungeon Crawler ist erstmals für 99 Cent im App Store erhältlich

Als Heroes of Loot 2 im Juni dieses Jahres im App Store erschienen ist, kostete das Spiel noch 1,99 Euro, zwischenzeitlich sogar bis zu 3,99 Euro.

Aktuell gibt es im Zuge der Black Friday-Woche allerdings ein Angebot des niederländischen Entwicklers Pascal Bestebroer von Orangepixel: Erstmals wird sein Retro-Dungeon Crawler Heroes of Loot 2 (App Store-Link) zum kleinen Preis von nur 99 Cent im deutschen App Store angeboten. Das Spiel ist eine Universal-App für iPhone und iPad, die sich ab iOS 7.0 oder neuer installieren lässt und etwa 56 MB an freiem Speicherplatz auf dem iDevice einfordert.

Weiterlesen

Heroes of Loot 2: Zweiter Teil des beliebten Retro-Dungeon Crawlers im App Store erschienen

Wie schon der Vorgänger ist auch Heroes of Loot 2 von Spielen wie Gauntlet, Zelda und God Of War beeinflusst worden.

Das niederländische Ein-Mann-Unternehmen Orangepixel um Entwickler Pascal Bestebroer war bereits mit Heroes of Loot (App Store-Link) sehr erfolgreich im App Store. Das Spiel schaffte es unter anderem auch auf die PS Vita, Android-Geräte und den PC, und gewann mehrere Awards. Am gestrigen 7. Juni 2016 war es dann soweit, der Nachfolger Heroes of Loot 2 (App Store-Link) wurde veröffentlicht. Bis zum Samstag, den 11. Juni, kann der neue Titel noch zum Einführungspreis von 1,99 Euro heruntergeladen werden, danach wird schrittweise 2,99 Euro bzw. später dann 3,99 Euro fällig. Heroes of Loot 2 benötigt etwa 50 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät, und lässt sich in englischer Sprache nutzen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de