Kids vs Goblins: RPG-Abenteuer erstmals gratis im App Store

Kids vs Goblins (App Store-Link) kann heute zum ersten Mal komplett kostenlos aus dem Store geladen werden.

Kids vs Goblins ist 113 MB groß und kann auf iPhone und iPad geladen werden. Mit drei gestrandeten Helden muss man sich durch sechs Welten kämpfen. Dabei trifft man immer wieder auf Kobolde und weitere Gegner, die man nicht nur mit den eigenen Waffen bekämpfen kann, sondern auch mit speziell erlernten Fertigkeiten.

Mit gesammelten Diamanten kann man seine eigenen Helden mit weiteren Zaubersprüchen und Spezial-Angriffen ausstatten – wer möchte kann auch per In-App-Kauf weitere Diamanten erwerben. Die Steuerung erfolgt durch einfache Wischgesten und Klicks auf dem Display. Das integrierte Tutorial, das leider nur in englischer Sprache verfügbar ist, erklärt die grundlegenden Elemente des Spiels.

Die Grafik ist gelungen und wer Rollenspiele mag, wird auch hier seinen Spaß finden. Der sonst veranschlagte Preis liegt bei 1,59 Euro, für einen Gratis-Download ist das Spiel zu empfehlen, ich persönlich hätte allerdings keine 1,59 Euro dafür ausgegeben. Die durchschnittliche Wertung liegt derzeit bei vier von fünf Sternen. Wer sich den Trailer zum Spiel ansehen möchte, folgt einfach diesem Link.

Weiterlesen

Kids vs Goblins: Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen

Ich weiß gar nicht, wo Crescent Moon Games die ganzen Kapazitäten hernimmt. Nach Paper Monsters und Raid Leader gibt es jetzt gleich das nächste umfangreiche Spiel.

Kids vs Goblins (App Store-Link) hat zwar nicht die gruseligsten Hauptcharaktere, dürfte aber trotzdem für jede Menge Spannung und Spaß sorgen. Aber Achtung: Das Spiel setzt mindestens iPhone 4S oder iPad 2 voraus, so hoch sind die Anforderungen an die Hardware. Der Preis liegt mit 2,39 Euro dagegen noch im angenehmen Bereich.

Bei dem 120 MB großen Download handelt es sich um ein Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen. In Kids vs Goblins stehen drei verschiedene Charaktere zur Auswahl, mit denen man über 60 verschiedene Zaubersprüche erlernt, 30 Missionen absolviert und sich in sechs verschiedenen Umgebungen bewegt.

Neben einem Tutorial, das den Einsteig erleichtern, versprechen die Entwickler auch eine spannende Geschichte – die leider nur in englischer Sprache erzählt wird. Da optische Eindrücke bei dieser App sehr wertvoll sind, gibt es im Anhang noch ein Gameplay-Video (YouTube-Link) der ersten zehn Minuten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de