Wthr & Klyme: Zwei Gratis-Apps machen das Wetter etwas schicker

Der Blick nach draußen ist aktuell wirklich nicht besonders schön. Zumindest auf iPhone und iPad können wir das Wetter etwas schicker aussehen lassen: Mit den Apps Wthr und Klyme.

Beide Apps können kostenlos aus dem App Store geladen werden. Den Anfang machen wir mit Wthr (App Store-Link), das als Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden kann und sich über kleine In-App-Käufe finanziert – so kann man beispielsweise die Vollversion mit allen Daten und Funktionen für 1,79 Euro freischalten.

Doch während die App in zahlreichen englischsprachigen Blogs gut wegkommt, kann uns der erste Start wenig überzeugen. „swipe hinunter nach vorherigen Bildschirm und Swipe bis zu gegen nächsten Bildschirm wechseln“, das ist für uns dann doch eher eine unterdurchschnittliche Übersetzung. Immerhin kann man die Sprache in den Optionen auf Englisch setzen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de