LeaveDays: Urlaubstage immer im Blick

Habt ihr all eure Urlaubstage im Kopf? Wisst ihr wie viele Tage noch vom letzten Jahr übrig sind? Nein? „There’s an app for that“.

Der gerade einmal 100 KB Download ist in wenigen Sekunden getätigt. LeaveDays (App Store-Link) liegt derzeit in Version 2.0 vor und bietet eine einfache Übersicht aller Urlaubstage, die Kosten sind mit 79 Cent beinahe genau so gering wie die Größe der App.

Am unteren Bildschirmrand befinden sich drei Unterpunkte: Statistik, Eingabe und Einstellungen. In den Einstellungen sollte man anfangs eintragen, wie viele Urlaubstage im Jahr zur Verfügung stehen, sowie den Resturlaub vom Vorjahr. Danach wechselt man zur Eingabe, wo eine Kalenderübersicht auf einen wartet.

Die Eingabe ist intuitiv und erfolgt durch einen Fingertip oder durch wischen über mehrere Tage. Mit dieser Aktion werden Urlaubstage markiert. Wer allerdings nur einen halben Tag für den eigenen Urlaub kennzeichnen möchte, muss auf das entsprechende Feld etwa drei Sekunden drücken. Volle Urlaubstage werden grün dargestellt, halbe Tage in der Farbe gelb.

Mit den oberen Pfeiltasten kann man in den Monaten hin und her springen. Leider gibt es keine Funktion, die es erlaubt zu einem bestimmtem Datum zu springen, wenn man beispielsweise schon im Voraus weiß, dass man am Jahresende einen Urlaub geplant hat. Außerdem wird am linken Rand noch die Kalenderwoche angezeigt.

In der Statistik bekommt man eine Übersicht der genommen Urlaubstage des aktuellen Jahres. Trägt man allerdings Urlaub schon für das nächste Jahr ein, erscheinen keinen Zahlen in der Statistik – schade eigentlich. Zudem gibt es eine Auflistung sortiert nach Monaten. Pro Monat werden die Urlaubstage angezeigt, mit einem Klick auf den jeweiligen Monat bekommt man eine detaillierte Auflistung. Hier kann man mit einem Fingerwisch einen Tag einfach wieder löschen. Zu guter Letzt werden noch die restlichen Tage angezeigt, die noch verbleiben.

LeaveDays ist sehr einfach gestrickt, macht allerdings genau das was es verspricht. Wir würden uns noch über eine Export-Funktion freuen oder über eine grafische Darstellung der Statistik. Für kleine 79 Cent hat man seine Urlaubstage immer im Blick.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de