Light The Flower: Pflanzen auf Sonnensuche

Light The Flower (App Store-Link) hat es gestern in den Store geschafft, wird von Chillingo angeboten und kann für 79 Cent gekauft werden.

Light The Flower ist wirklich sehr simpel und kann auch schon von der etwas jüngeren Generation gespielt werden. In jedem der über 60 Level muss der Sonnenstrahl mithilfe von Spiegeln auf die Pflanzen gerichtet werden.

Dabei kann man die vorhandenen Spiegel ganz einfach mit der 1-Finger-Geste platzieren und drehen. Anfangs muss man nur einen Spiegel positionieren, schnell kommen weitere hinzu. Dabei sollte man den Strahl nicht einfach auf die Pflanzen richten, sondern versuchen dabei auch noch alle drei Sterne zum Leuchten zu bringen.

Nach und nach kommen weitere Hindernisse hinzu, wie zum Beispiel farbige Pflanzen, die man mit der entsprechenden Farbe treffen muss. Den Sonnenstrahl kann man durch verschiedene farbige Spiegel färben. Erschwerend kommt von Anfang an hinzu, dass Objekte den direkten Weg zum Ziel versperren.

Insgesamt macht das Spiel einen guten Eindruck und ist für eine breite Masse entwickelt worden. Hier finden nicht nur Jugendliche und Erwachsene Spaß, sondern auch Kinder. Light The Flower bringt eine schöne Grafik und eine Anbindung ans Game Center mit – und auch wenn es nicht an Klassiker wie Cut the Rope oder Angry Birds herankommt, ist es trotzdem ein sehr nettes Casual-Game. Einen kleinen Trailer zur Neuerscheinung findet ihr auf YouTube.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de