Logic Pro X 10.4.2 & MainStage 3.4: Musik-Apps jetzt auch auf externem Laufwerk nutzbar

Wer professionell Musik macht, wird von Apples Anwendungen Logic Pro X und MainStage 3 sicher schon gehört haben. Nun gibt es Neuigkeiten zu vermelden.

„Mehr Power in der Produktion. Mehr Kreativität in deiner Musik.“ – so heißt es von Seiten Apples auf der offiziellen Produktseite zu Logic Pro X. Mit dem 229,99 Euro teuren Anwendung (Mac App Store-Link) werden laut Apple zahlreiche Werkzeuge „für professionelles Songwriting sowie das Bearbeiten und Mischen von Musik“ zur Verfügung gestellt. „Logic Pro X wird mit einer umfangreichen Sammlung von Instrumenten, Effekten und Loops ausgeliefert und stellt damit ein komplettes Toolkit für die Produktion fantastisch klingender Musik bereit.“

Weiterlesen

Apple aktualisiert professionelles Musikprogramm „Logic Pro X“

Ab sofort ist Logic Pro X in neuer Version erhältlich. Das ist neu.

Apple verkauft Logic Pro X (Mac Store-Link) im Mac App Store für 229,99 Euro und liefert jetzt ein neues Update aus. Version 10.4.1 liegt zum Download bereit, wird mit 4,6 von 5 Sternen bewertet und benötigt mindestens 1,5 GB freien Speicherplatz.

Weiterlesen

Apple-Updates: Clips mit neuen Etiketten, Logic Pro X mit Smart Tempo-Funktion & Effekt-Plug-ins

Gleich zwei Applikation hat Apple aktualisiert. Sowohl bei Clips als auch bei Logic Pro X hat Apple nachgebessert.

Im November letzten Jahres hat Clips (App Store-Link) ein großes Update auf Version 2.0 erhalten, die Neuerungen in Version 2.0.2 sind deutlich kleiner. Die Aktualisierung bringt neue von Apple entworfene Etiketten und Plakate für das chinesische Neujahr mit. So habt ihr die richtigen Effekte zum passenden Anlass. Zusätzlich wurde die Stabilität beim Durchsuchen und Aufnahmen von Selfieszenen auf dem iPhone X verbessert, ebenso wird das Plakat „Streng geheim“ jetzt richtig animiert.

Weiterlesen

Professionelles Musikprogramm „Logic Pro X“ mit neuen Drummer und Loops

Ab sofort steht Logic Pro X in neuer Version zum Download bereit. Das ist neu.

Das 229,99 Euro teure Musikprogramm „Logic Pro X“ (Mac Store-Link) wurde aktualisiert und liegt jetzt in Version 10.3.2 zum Download bereit. Im Mac App Store gibt es für das 1,35 GB große und ab OS X 10.11 kompatible Programm gute viereinhalb Sterne bei über 500 Bewertungen.

Weiterlesen

Apple aktualisiert GarageBand für iOS & Logic Pro X für macOS

Gestern Abend hat Apple zwei große Updates veröffentlicht. GarageBand und Logic Pro X liegen aktualisiert zum Download bereit.

Beide Apps sind nichts für mich. Selbst Musik machen? Kann ich nicht. Falls ihr GarageBand (App Store-Link) auf iPhone und iPad im Einsatz habt, profitiert ihr jetzt von neuen Funktionen. Ab sofort gibt es einen neu gestalteten Sound Browser, der es schneller als jemals zuvor ermöglicht, Touch Instrumente zu erkunden und exakt die Klänge zu finden, die man sucht. Ebenso neu ist der aus Logic Pro bekannte Synthesizer Alchemym, der eine Sammlung von über 150 von Apple entwickelten Patches beinhaltet, darunter EDM, Hip Hop, Rock, Pop und mehr. Und mit dem Transform-Pad von Alchemy können Anwender in Echtzeit zwischen acht akustischen Momentaufnahmen morphen um ausdrucksstarke Synthesizer-Klänge zu erschaffen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de