Mega Jump wird 3 Jahre: iPad-Support, Retina-Grafiken & iPhone 5-Anpassung

Mega Jump wurde im Mai 2010 in den App Store eingestellt, hat zahlreiche Updates hinter sich und liegt jetzt in Version 20.0.0 vor.

Lange hat es gedauert. Mega Jump (App Store-Link) kann ab sofort auch auf dem iPad gespielt werden. Die Entwickler haben das Spiel mit dem Update auf Version 20.0.0 zur Universal-App hochgestuft, zusätzlich gibt es aber auch die langersehnten Retina-Grafiken und iPhone 5-Support. Neben den großen Neuerungen gibt es auch kleinere Änderungen, wie neue freischaltbare Charaktere oder brandneue Power-Ups.

Der Download von MegaJump ist weiterhin kostenlos, allerdings gibt es optionale In-App-Käufe, die für das vorzeitige Freischalten von Power-Ups oder Charakteren genutzt werden kann. Gerne geben wir euch noch einmal das Spielprinzip mit auf den Weg.

Ähnlich wie in Doodle Jump muss man auch in Mega Jump mit seinem kleinen Monster möglichst weit nach oben klettern. Dabei sollte man möglichst viele Münzen einsammeln, denn diese sorgen für Auftrieb. Natürlich trifft man auf dem Weg nach oben immer wieder auf Power-Ups, rettende Plattformen und mehr, aber auch Gegner warten nur darauf den Weg nach oben zu verhindern.

Weiterlesen

Mega Jump erhält großes Update mit neuen Leveln

Mega Jump (App Store-Link) ist ähnlich wie Doodle Jump, denn man muss versuchen so hoch wie möglich zu kommen.

Mit dem Update auf Version 15 gibt es gleich 20 neue Level, die in der Welt „Magica“ zu finden sind. Hier steht dann direkt ein ganz neues Layout zur Verfügung, außerdem gibt es weitere Herausforderungen. Zusätzlich gibt es einen weiteren Charakter, der sich „Rolf the Wolf“ nennt.

Ab sofort kann man auch wieder Mega-Points sammeln, in dem man sich eingebettete Videos ansieht. Alternativ kann man die Mega-Points auch via In-App-Kauf erwerben. Einigen wird es sicher aufgefallen sein: Mega Jump hat ein neues Icon bekommen und obligatorisch wurden Fehlerbehebungen vorgenommen, die die Performance verbessern sollen.

Mega Jump kann kostenlos aus dem App Store geladen werden, doch neue Charaktere kann man nur über einen In-App-Kauf erwerben. Außerdem können Mega-Points eingekauft werden, was natürlich kein Muss ist.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de