Jump’n’Run-Spiele aus der Mikey-Reihe reduziert: Boots, Hooks, Shorts

Mit dem kleinen Mikey haben wir im App Store schon sehr viel Spaß gehabt. Jetzt könnt ihr drei der vier Spiele günstiger herunterladen.

Mit dem neuesten Spiel aus der Mikey-Reihe, das im November 2016 im App Store veröffentlicht wurde, haben sich die Entwickler von BeaverTap Games für ein Freemium-Spiel entschieden. Ganz anders sieht es bei den drei vorherigen Teilen des Jump’n’Run-Abenteuers aus, die allesamt zum kleinen Festpreis im App Store veröffentlicht wurden. Heute bekommt ihr sie allesamt für nur jeweils 1,09 Euro, für Mikey Boots ist es sogar die erste Reduzierung überhaupt seit dem Start im September 2014.

Weiterlesen

Mikey Boots: Jump’n’Run wird zum Jump’n’Fly

Mit Mikey Boots stellen wir euch eine erste vielversprechende Neuerscheinung des Tages vor. Alle Jump’n’Run-Fans sollten sich das Spiel genauer ansehen.

Die Mikey-Spiele sollten langjährigen appgefahren-Lesern ein Begriff sein. Die tollen Jump’n’Runs verzichten auf Werbung und In-App-Käufe und konzentrieren sich auf das Wesentliche. „Früher habe ich mein Geld mit Nebenjobs verdient, die gar nichts mit Spielen zu tun hatten. Ich habe Briefe ausgetragen und habe mich um gute Unterhaltung auf Hochzeiten gekümmert“, hat uns der Entwickler Mike Meade, der nach Mikey Shorts und Mikey Hooks nun sein drittes komplettes Spiel in den App Store bringt: Mikey Boots (App Store-Link).

In der 1,79 Euro teuren Universal-App steht natürlich wieder der kleine Mikey im Mittelpunkt. Dieses Mal springt er allerdings nicht durch die Gegend und schwingt auch nicht an Seilen durch die Level, sondern bekommt zauberhafte Schuhe geschenkt, mit denen er fliegen kann. In den insgesamt 42 Leveln bewegt man sich daher zumeist in luftiger Höhe und muss verschiedenen Hindernissen und Gefahren ausweichen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de