Outread – Speed Reader: Lesegeschwindigkeit bei Texten per App verbessern

Outread verspricht, dass sich Texte auf dem iPhone mit Hilfe einer bestimmten Technik schneller lesen lassen.

Jeder Mensch hat beim Lesen von Texten seine eigene Geschwindigkeit. Mit Outread (App Store-Link) kann man sich beim Lesen von Texten auf dem iPhone unterstützen lassen, indem die App die Geschwindigkeit beim Lesen vorgibt. Die iPhone-App kostet 2,69 Euro und ist mit 2,4 MB recht zügig auf dem iPhone installiert.

Die Lesegeschwindigkeit in Outread soll durch das Hervorheben der Wörter beschleunigt werden. Natürlich gibt die App die Geschwindigkeit nicht automatisch vor, sondern kann in den Einstellungen über einen Regler konfiguriert werden. Anhand des Reglers sieht man interessanter Weise auch immer, wie viele Wörter man bei der jeweiligen Einstellungen pro Minute lesen kann. Texte, die man in Outread lesen möchte, können manuell per URL hinzugefügt werden oder einfach mit den beliebten Diensten wie Pocket, Instapaper oder Readability synchronisiert werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de