Rock am Ring: EntertainTV bietet Musikfestival-Stream in HD und mit 360-Grad-Videos

An diesem Wochenende findet wieder das bekannte Musikfestival Rock am Ring statt. Wer nicht live dabei sein kann, hat über das Angebot der Telekom die Möglichkeit, zuzuschauen. 

Langsam geht es wieder los, die Festivalsaison startet in die heiße Phase. An diesem Wochenende gibt es zwischen dem 1. und 3. Juni 2018 am Nürburgring das altbekannte und weltweit bekannte Rock am Ring-Musikfestival, bei dem in diesem Jahr Größen wie Thirty Seconds To Mars, Marilyn Manson, Snow Patrol, Muse, Bullet for my Valentine, Bad Religion, Kettcar, Seasick Steve, Good Charlotte und die Gorillaz auftreten werden. 

Weiterlesen

Sommerfestivals: Apple präsentiert eigene Sammlung mit Apps zu großen Musikfestivals

Rock am Ring, Glastonbury, Roskilde, Wacken – Musikfans aus aller Welt werden diese Namen kennen. Apple präsentiert themenspezifische Apps zu den Festivals in einer eigenen Rubrik.

Wenn die Sonne scheint, der Sommer naht und die Tage lang sind – dann ist es wieder Zeit für zahlreiche Musikfestivals in Deutschland und europäischen Ausland. Massen von Menschen strömen auf die weiten Wiesen, auf denen für wenige Tage ein riesiges Zeltlager und große Bühnen errichtet werden, um Stars der jeweiligen Musikszene zu lauschen. Metal-Fans im norddeutschen Wacken, Rock und Pop im englischen Glastonbury oder auch elektronische Tanzmusik bei SonneMondSterne am Saalburg Beach: Es gibt für so ziemlich jeden Geschmack das passende Festival.

Weiterlesen

RaR & Hurricane: Die Festival-Apps sind schon da

Die Festival-Saison kommt so langsam in die Gänge. Wir wollen euch stellvertretend zwei passende iPhone-Apps vorstellen.

Den Anfang macht natürlich das Festival schlechthin: Rock am Ring. Die offizielle App (App Store-Link) ist kostenlos erhältlich und wurde mit einem Update vor rund einer Woche fit für das Jahr 2012 gemacht. Die durchschnittliche Bewertung fällt mit eineinhalb Sternen aber alles andere als rosig aus.

Ganz nachvollziehen können wir die Beschwerden allerdings nicht. Der angeblich zu Abstürzen führende Spielplan kann bei uns problemlos aufgerufen werden – und das ist sicher auch das wichtigste Argument der App, denn mit dem Spielplan hat man immer im Blick, welche Band zu welchem Zeitpunkt wo auftritt. Außerdem bietet die Rock am Ring-App viele Zusatz-Infos, wie etwa News, Geländepläne oder TV-Zeiten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de