Run Forrest Run: Neuer Endless Runner begibt sich auf die Spuren von Forrest Gump

Ohne Zweifel war Forrest Gump mit Tom Hanks in der Hauptrolle einer der ganz großen Filme der letzten Jahre. Findige Entwickler haben mit Run Forrest Run aus dem Stoff einen Endless Runner kreiert.

Run Forrest Run (App Store-Link) steht als kostenloser Download für iPhones, iPod Touch und iPads im deutschen Store bereit und benötigt neben 79 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 5.0 auf dem zu installierenden iDevice. Eine deutsche Lokalisierung ist bisher noch nicht vorhanden, daher muss mit englischen Inhalten Vorlieb genommen werden.

Die Geschichte von Forrest Gump, einem etwas minderbemittelten, aber liebenswerten jungen Mann, der auf ungewöhnliche Art und Weise nicht nur zum Kriegshelden im Vietnam wird, sondern auch an wichtigen Ereignissen der amerikanischen Geschichte teilnimmt und mit Glück sogar Millionär wird, hat nicht nur viele Menschen ins Kino gelockt, sondern auch eine Menge Preise, darunter einige Oscars, eingeheimst.

Die findigen Developer von Genera Mobile haben mit Run Forrest Run nun diese Story des lauffreudigen Forrest Gump zum Hauptthema eines Endless Runners gemacht – und das offensichtlich mit Erlaubnis des entsprechenden Filmstudios Paramount: Sogar die Original-Filmmusik und -Grafiken finden sich im Spiel wieder. Ziel des Games ist es natürlich, so weit wie möglich mit Forrest zu laufen, dabei Autos, Bussen, Absperrungen und anderen auf der Straße befindlichen Hindernissen auszuweichen, nebenbei noch Briefe seiner Freundin und unzählige Münzen einzusammeln, und diese später in einem In-Game-Shop gegen kleine Upgrades und Equipment einzutauschen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de