SCHAU HIN!: iOS-Medienratgeber für Kinder und Eltern mit altersgerechten Angeboten

Medienerziehung wird in Zeiten von Fernseher, Smartphones und Tablets immer wichtiger. Die App SCHAU HIN! will aufklären.

SCHAU HIN! (App Store-Link) lässt sich als kostenlose Universal-App auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt zur Installation mindestens 32 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät. Selbstverständlich können alle Inhalte in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Schau hin!: Eltern-App mit neuem Design & Funktionen

Schau hin!, eine wirklich toll gemachte App für Eltern mit Kindern, ist jetzt in einer komplett überarbeiteten Version erhältlich.

Als Universal-App kann Schau hin! (App Store-Link) auf iPhone und iPad genutzt werden. Der kostenlose Download ist gerade einmal 3,3 MB groß, für einige der neuen Features wird allerdings eine Internetverbindung benötigt – aber dazu später mehr.

Schau hin! bietet neben Tipps zum Fernseh- und Computer-Konsum mehr als 150 Spielideen, die garantiert ohne Flimmerkiste (zur Erläuterung an die Jugend: so wurden früher flimmernde Röhrenfernseher genannt) funktionieren. Die App ist eine Initiative des Bunds, verschiedener Rundfunkanstalten, Vodafone und TV Spielfilm.

Bevor einzelne Spiele vorgeschlagen werden, muss man eine kleine Auswahl treffen. Ort, Alter der Kinder, das Spielgerät und die Zeit müssen ausgewählt werden, danach gibt es entsprechende Vorschläge.

Weiterlesen

Schau hin!: Über 150 Spielideen für Kinder

Wir berichten ja immer wieder über Kinder-Apps. Natürlich sollte aber auch ohne iPhone oder iPad keine Langeweile aufkommen.

Wenn sich die Kinder mal wieder langweilen und am liebsten zu Fernseher, Computer, Spielekonsole oder iPhone und iPad greifen wollen, kommt die kostenlose iPhone-App Schau hin! (App Store-Link) zum Einsatz. Natürlich nur bei Mama oder Papa, wenn sonst keine Ideen für kleine und lustige Spiele vorhanden sind.

Schau hin! bietet neben Tipps zum Fernseh- und Computer-Konsum mehr als 150 Spielideen, die garantiert ohne Flimmerkiste (zur Erläuterung an die Jugend: so wurden früher flimmernde Röhrenfernseher genannt) funktionieren. Die App ist eine Initiative des Bunds, verschiedener Rundfunkanstalten, Vodafone und TV Spielfilm.

Bevor einzelne Spiele vorgeschlagen werden, muss man eine kleine Auswahl treffen. Ort, Alter der Kinder, das Spielgerät und die Zeit müssen ausgewählt werden, danach gibt es entsprechende Vorschläge. Von Hindernisparcours über Eierlauf oder bis hin zu modifizierten Versionen des Streichholzziehen ist so ziemlich alles dabei, was man sich vorstellen kann.

Wir finden: Der Download von Schau hin! lohnt sich. Bei aktuell richtig guten Wetter kann man viele Spiele auch draußen umsetzen – da kommt garantiert keine Langeweile auf. Zwischendurch aber nicht vergessen, auch mal bei appgefahren vorbeizuschauen!

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de