Shooting Stars: Ein absolut durchgeknalltes Shoot’em Up

Zu den Neuerscheinung des Tages zählt das in Wien entwickelte Premium-Spiel Shooting Stars.

„Ich fürchte keinen Menschen, keine Katze und keinen Regenbogen, Kumpel“, schreit uns Alk Hogan an. „Ich brauche ein Hemd, um es zu zerreißen. So wie ich dich zerreißen werde“, schmettert die muskelbepackte Pixel-Figur mit Schnurrbart und roter Mütze hinterher. Hm, okay – so oder so ähnlich sind die Dialoge im neuen Shooting Stars (App Store-Link), das ab sofort für 2,99 Euro zum Download bereit steht. Bei der Universal-App für iPhone und iPad handelt es sich um ein Shoot’em Up im klassischen Arcade-Stil, das für einige Überraschungen und Lacher sorgt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de