Snapbooks findet günstige und kostenlose eBooks

 Mit der neuen Snapbooks-App für iPhone und iPad verpasst ihr keine reduzierten eBooks mehr.

Was appgefahren für Apps ist, ist Snapbooks für eBooks. Leseratten können in der neuen Snapbooks-App (App Store-Link) nämlich reduzierte und kostenlose eBooks finden, die direkt im iBooks-, Kindle- oder Kobo-Store erworben werden können. Der Download ist für iPhone und iPad optimiert, kostenlos und 28,8 MB groß.

Snapbooks funktioniert dabei kinderleicht. Auf der Startseite werden besonders interessante Deals in einer Bannerrotation hervorgehoben, darunter finden sich alle weiteren. Auf den ersten Blick lässt sich der Titel und Autor einsehen, auch der reduzierte Preis wird dargestellt. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, die Liste nach Datum, Ersparnis oder Preis zu sortieren.

Auf der Detailseite findet ihr dann weiterführende Informationen zum eBook selbst. Neben der Ersparnis in Prozent wird zudem angegeben, wie lange der Deal noch gültig ist. Über die entsprechenden Verlinkungen könnt ihr euch das eBook direkt auf iPhone oder iPad laden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de