Spectrum for iOS: Farbverwaltung für Webdesigner, Grafiker und andere Kreative

Das neue iOS 7 hat es vorgemacht: Neue Farben mussten her. Wer selbst aktiv werden will, kann mit Spectrum for iOS anfangen.

Ein wesentlicher Bestandteil einer guten Website oder eines anderen kreativen Werks ist eine harmonische Farbgestaltung. Mit der am 24. Juni dieses Jahres neu erschienenen Universal-App Spectrum for iOS (App Store-Link) können sich Interessierte und Macher ausgiebigst austoben, was Farbkombinationen betrifft. Die bereits an das iPhone 5 angepasste und 3,59 Euro teure App benötigt dabei nur 1,3 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 6.

Spectrum for iOS ist in seiner Ausführung an den Prinzipien der Farbtheorie ausgerichtet und bietet dem Nutzer verschiedenste Möglichkeiten, ästhetisch ansprechende Farbschemata zu erstellen. Eine Variante ist es, aus bestehenden Fotos Farbinformationen zu extrahieren: Diese werden dann in einer automatisch generierten Ansicht dargestellt, die sich auf bis zu 20 zum Bild passenden Farben erweitern lässt. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de