Swackett: Beliebte Mac-Wetter-App auch auf dem iPhone nutzen

Wer die üblichen Verdächtigen wie WeatherPro oder Celsius satt hat, sollte unbedingt einen Blick auf die kostenlose App Swackett werfen.

Swackett (App Store-Link) kann gratis auf iPhone oder iPod Touch geladen werden, und benötigt nur 3,5 MB eures Speicherplatzes. Mac-Nutzer kennen die App vielleicht schon, dort gehört sie zu einem der beliebtesten Wetter-Programme mit über einer Million Nutzern weltweit. Auch die iOS-App wurde bislang mit 4,5 von 5 möglichen Sternen im App Store bewertet.

Anders als in vielen eher nüchternen Wetter-Apps, die Wert auf eine umfassende Information durch viele Zahlen legen, erhält man mit Swackett eine grafisch gelungene Oberfläche, die aber trotzdem gut durchdacht ist, und alle nötigen Informationen bietet. So findet sich neben der aktuellen Temperatur auch eine Vorhersage für den morgigen bzw. die nächsten fünf Tage. Die Daten der nächsten 24 Stunden werden dabei sogar in stündlichen Intervallen angezeigt. Bislang steht allerdings nur die englische Sprache zur Nutzung der App zur Verfügung, aber auch das sollte dank der visuell gestalteten Benutzeroberfläche kein großes Problem darstellen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de