Uptime: Simples Tool zum Anzeigen der Mac-Betriebsdauer ist aktuell kostenlos zu haben

Einige Macs werden gar nicht mehr ausgeschaltet, sondern nur in den Schlafmodus versetzt. Mit Uptime kann man schnell und einfach sehen, wie lange der Mac schon im Betrieb ist.

Auch bei uns in der Redaktion gibt es verschiedene Ansätze, mit dem Mac umzugehen. Während ich mein MacBook Pro im Home Office nach getaner Arbeit häufig herunterfahre, um für den Rest des Tages mit iPhone und iPad weitere Aufgaben zu erledigen, kennen die MacBooks im appgefahren-Hauptquartier keinen Feierabend – die Rechner von Freddy und Fabian bleiben dauerhaft angeschaltet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de