Nicht nur für Verliebte: Wir verlosen zwei Rucksäcke von Feuerwear

Habt ihr euer Glück schon gefunden? Falls nicht, bekommt ihr am Valentinstag eine zweite Chance von uns und Feuerwear.

Update: Losglück und Kreativität-Test haben Maike als Siegerin unseres kleines Gewinnspiels auserkoren. Sie schreibt in ihrer Mail: „Klar wollen wir Eric und Elvis ein neues Zuhause geben! Erstens ist mein Mann ein echter Feuerwehrmann und zweitens bin ich der Taschenfreak bei uns. Und der dritte Grund, der mir einfällt, warum ausgerechnet wir die zwei Rucksäcke gewinnen sollten, ist dass ich bei Ausflügen immer das ganze Gedöns meiner drei Männer mit in meinen Rucksack packen soll, weil weder Mann noch Söhne dran gedacht haben, auch einen mitzunehmen. Dem könnte ich dann mit zwei neuen Teilen entgegenwirken!“

Manche Gewinnspiele benötigen wirklich viel Vorbereitung. Beispielsweise die aktuelle Aktion von uns und MyPostcard, bei der ihr einen der brandneuen Apple HomePod gewinnen könnt. Andere Gewinnspiele sind dagegen eine ganz schnelle Geschichte, wie zum Beispiel diese Aktion mit Feuerwear. Erst heute Vormittag wurden wir von den Kollegen kontaktiert und gefragt, ob wir zum Valentinstag nicht zwei Rucksäcke und zwei Schlüsselanhänger verlosen möchten. Natürlich möchten wir.

Weiterlesen

Love Song Creator: Tolle App zum Valentinstag erstellt ein Liebeslied aus mehreren Sprachen

Zwischen all den Konsum-Verweigerern zum Valentinstag gibt es auch diejenigen, die diesen Tag als Gelegenheit zum „Ich liebe dich“-sagen nutzen. Für sie ist die App Love Song Creator gedacht.

Update am 2. März: Die von uns erwähnten Stabilitätsprobleme auf einigen Geräten wurden mittlerweile durch ein Update behoben. Nun läuft der Love Song Creator reibungslos.

Love Song Creator entstammt der Feder des Chansonniers und Pianisten Bodo Wartke, der in der kostenlosen Variante (App Store-Link) der Anwendung 30 verschiedene Sprachen zur Verwendung für Liebeslied-Strophen und -Refrains bereit stellt, in der Vollversion der App (App Store-Link) für 1,99 Euro sind es sogar derer 90. Der Love Song Creator benötigt auf dem iPhone oder iPad 100 MB an freiem Speicherplatz sowie mindestens iOS 7.0 oder neuer. Alle Inhalte der Anwendung stehen bereits in deutscher Sprache bereit.

Bevor die gänzlich unmusikalischen Nutzer unter uns schon von einem Download absehen – zur Erstellung eines multikulturellen Liebeslieds im Love Song Creator sind keinerlei Gesangskünste notwendig, es muss nichts eingesungen werden. In der Vollversion können kreative Sänger allerdings auch selbst Strophen über das Mikrofon des Geräts einsingen, sofern sie dieses Feature nutzen möchten.

Weiterlesen

Apple schaltet Sonderseite zum Valentinstag & verschenkt ein eBook

Apple bereitet sich auf den anstehenden Valentinstag vor und hat eine Sonderseite im Online Store geschaltet.

Bis zum 14. Februar ist es nicht mehr lange hin. Mit „Liebe ist so leicht“ bewirbt Apple den kommenden Tag der Verliebten und betitelt das iPad folgendermaßen: iPad Air und iPad mini mit Retina Display – zwei Wege zum Herzen des Lieblings.

Wer also seinem Liebsten oder seiner Liebsten ein Geschenk machen möchte, kann natürlich im Apple Store vorbei schauen und sich auf der geschalteten Sonderseite nicht nur für ein iPad entscheiden, sondern auch für diverse Gadgets und Zubehörprodukte. Wer jetzt bestellt, erhält die Ware noch vor dem 14. Februar. Genau Lieferzeiten und Bestellfristen gibt es hier.

Weiterlesen

EA-Sale: Über 45 Spiele auf 89 Cent reduziert

Electronic Arts sorgt heute gleich doppelt für Nachrichten. Zum einen haben sie den Spiele-Dienst Origin für Mac gestartet, außerdem gibt es einen großen iOS-Sale.

Ob sich die Kollegen von Electronic Arts im Datum vertan habe? Jedenfalls sind sie mit ihrem Valentinstags-Sale richtig früh dran, denn eigentlich ist es ja erst in der kommenden Woche soweit. Über 45 EA-Spiele für iPhone und iPad bekommt man derzeit im App Store für nur 89 Cent und damit mit bis zu 90 Prozent Rabatt. Zudem wollen wir noch einmal auf die Aktion rund um den neuesten Titel der „Need for Speed“-Reihe hinweisen: Most Wanted lässt sich weiterhin kostenlos laden.

Unter anderem folgende Spiele bekommt ihr noch für mindestens eine Woche für 89 Cent. Eine perfekte Gelegenheit, um die eigene Spielesammlung zu komplettieren.

Weiterlesen

Valentinstag: Reduzierte Apps & Spiele im Überblick

Am Tag der Liebenden lassen viele Entwickler die Preise fallen. Viele Apps haben wir schon in den Ticker gepackt, über andere sogar ein Artikel veröffentlicht.

Wir möchten euch einen Überblick über derzeit reduzierten Apps und Spiele geben, bei denen sich der Download lohnt. Besonders empfehlenswerte Apps haben wir fett hervorgehoben. Wer weitere Informationen zu den Apps sucht, sollte unsere Suche bemühen, da wir zu fast jeder App schon einmal etwas geschrieben haben.

iPhone-Apps:

Universal-Apps:

iPad-Apps:

Zusätzlich haben Gameloft und Electronic Arts viele Spiele auf 79 Cent reduziert  – ein Klick auf den Link bringt euch zu den jeweiligen Listen.

 

Weiterlesen

Kostenloses Valentinstags-Geschenk: Cover Orange

Gerade ist das Update von Angry Birds erscheinen – nun zieht Cover Orange nach.

Das Spiel Cover Orange beziehungsweise Cover Orange HD haben wir euch schon vor einiger Zeit vorgestellt. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es um eine Orange – die vor saurem Regen beschützt werden muss. Dabei müssen Balken, Räder oder Tonnen so platziert werden, dass die Orange nichts vom Regen abbekommt.

Aus gegebenen Anlass hat FDG Entertainment zwei neue und kostenlose Apps veröffentlicht. Cover Orange Valentine’s Gift und die baugleiche iPad-Version. Jede Version enthält zehn neue Level, die natürlich dem Anlass entsprechend angepasst sind.

Außerdem hat FDG ein Lösungsvideo bereitgestellt, falls man bei einem Level mal nicht weiterkommt.

Weiterlesen

Preisaktion deutscher Entwickler am Valentinstag

Am Valentinstag können iPad- und iPhone-Benutzer wieder Schnäppchen machen. Einige deutsche Entwickler bieten ihre Apps am 14. Februar vergünstigt an.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet vieda, der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler, in diesem Jahr seine beliebte Valentinstag-Aktion. Nur an diesem Tag werden über 100 deutsche Apps der vieda-Mitglieder zu einem deutlichen Preisnachlass angeboten. Jede einzelne der teilnehmenden Apps wird im Preis um mindestens 40 Prozent reduziert sein.

Um welche Apps es sich dabei handelt, ist natürlich noch geheim. Natürlich wird man nicht jede einzelne App brauchen, für den einzelnen sollte allerdings etwas dabei sein. Wir rechnen unter anderem mit Rezepte, Catan, MobileButler und miCal.

„Unsere Schnäppchen-Liste der deutschen Apps kann sich wirklich sehen lassen. Es haben wieder so gut wie alle deutschen Entwickler von Rang und Namen mitgemacht. Wir präsentieren in unserer Valentins-Aktion viele bewährte Bestseller, die die Anwender bestimmt gern zum Vorzugspreis einkaufen möchten. Und wir haben einige topaktuelle Neuerscheinungen mit dabei, die erst in den nächsten Tagen erstmals im App Store aufschlagen werden“, so vieda-Mitbegründer Hanno Welsch.

Welche Apps es reduziert gibt und welche Angebote sich wirklich lohnen, erfahrt ihr selbstverständlich rechtzeitig bei uns…

Weiterlesen

14. Februar: Angry Birds Valentinstags-Edition

Bei Rovio, den Entwickler von Angry Birds, steht der Computer nicht still. Nun wurde angekündigt, dass es eine weitere Version geben wird – nämlich die Valentinstags-Edition.

Angry Birds ist nicht mehr nur eine App. Die Macher des Spiels nutzen den Hype aus und vertreiben Kuscheltiere, iPhone-Hüllen und sogar bald ein Brettspiel. Nicht nur das Spielprinzip ist genial, sondern auch die vielen, meist kostenlosen, Updates.

Wir vermuten, dass Rovio das Update in die schon vorhandene App Angry Birds Seasons einbaut. Zuletzt gab es in der Variante ein Halloween- und Weihnachtsupdate. Wer also schon Angry Birds Seasons auf seine iPhone oder iPad installiert hat, kann das Update kostenlos aus dem App Store herunterladen.

Das Veröffentlichkeitsdatum sollte eigentlich klar sein. Da es sich um eine Valentinstags-Edition handelt, kann diese nur am 14. Februar (oder kurz zuvor) erscheinen. Folgend noch ein kleines Video, wo man einen ersten und kurzen Eindruck der neuen Version bekommt (ab Minute 4:20).

[vsw id=“dY5itbK9Ai0″ source=“youtube“ width=“599″ height=“361″ autoplay=“no“]

 

Weiterlesen

Viele deutsche Apps am Valentinstag reduziert

Vor Weihnachten feierte AppsForSale sein Debut und bot an jedem Adventstag eine deutsche iPhone-App zum Vorzugspreis an. Am 14. Februar 2010 startet der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler (vieda) seine nächste Aktion. Nur an diesem einen Tag werden 80 deutsche iPhone-Apps von 47 vieda-Entwicklern auf AppsForSale zum Spartarif angeboten.

Der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler besteht aus 80 Mitgliedern. Alle vieda-Mitglieder entwickeln Apps für das iPhone, den iPod touch und für das von Apple angekündigte iPad. Ziel des Verbandes ist es, den deutschen Entwicklern eine Stimme zu geben und ein gemeinsames Marketing auf die Beine zu stellen.

Bereits im Dezember sorgte vieda für ein breites Presseecho und überzeugende Besucherzahlen, als auf der Seite AppsForSale.de von Mitbegründer Holger Frank die erste Weihnachtsaktion ausgerufen wurde. Vom 1. bis zum 24. Dezember 2009 wurde an jedem einzelnen Tag eine handverlesene deutsche iPhone-App deutlich im Preis reduziert oder ganz kostenlos angeboten. Es gab sogar eine eigene App zum Event.

Hanno Welsch, ebenfalls Mitbegründer von vieda: „Viele iPhone-Besitzer hatten Spaß an der Weihnachtsaktion und fragten uns, wann wir sie wiederholen. Nun, das tun wir jetzt am 14. Februar. An unserem Valentins-Event haben 47 Entwickler teilgenommen. 80 iPhone-Apps lassen sich nur an diesem einen Tag stark im Preis reduziert im AppStore beziehen. Es lohnt sich also, einen romantischen Flurschaden mit dem oder der Liebsten zu riskieren und ein paar Minuten Zeit abzuzweigen, um AppsForSale.de zu besuchen.“

Alle Teilnehmer an der Aktion haben die Preise um bis zu 50 Prozent und mehr reduziert. In der Regel werden die meisten Apps für 79 Cent zu erstehen sein.  Holger Frank: „Das ist die Gelegenheit, um sich sehr preiswert mit den wichtigsten deutschen Apps einzudecken. Und Vorsicht: Bereits am 15. Februar gelten schon wieder die alten Preise.“ Die Namen der teilnehmenden Entwickler und der angebotenen Apps werden in der Nacht des 13. Februar in einer weiteren Pressemeldung bekannt gegeben.

Weiterlesen

Liebe: Ein Spruch für jeden Anlass

Der Valentinstag und der Schrecken aller Männer rückt unaufhaltsam näher – schon am kommenden Sonntag ist es soweit. Wer seinen Liebling beeindrucken will, bisher aber ohne jegliche Inspiration ist, könnte mit der 1,59 Euro App Liebe Hilfe erhalten.

Die Applikation aus der Feder von Enzo Keller bietet über 500 verschiedene Sprüche für verschiedene Momente. Wer selbst keine Ideen hervorbringt, wird zum Beispiel in den Kategorien Liebe, Valentinstag, Liebeskummer oder Verzeihung fündig. Selbst an besondere Momente wurde gedacht – Schluss machen kann man nun ebenfalls mit einer App.

Begrüßt wird man zunächst mit einem Countdown für den Valentinstag, damit dieser auf keinen Fall vergessen wird. Auf die wertvollen Zeilen selbst kann man unter dem Menüpunkt Sprüche zurückgreifen. Hat man einmal einen Vers geöffnet, bieten sich einige Möglichkeiten: entweder versendet man den Spruch direkt aus Liebe per E-Mail oder lässt ihn in den Zwischenspeicher wandern, um eine SMS zu verschicken – wie auch bei anderen Programmen üblich muss dazu Apples SMS-App gestartet werden, was aber auf Wunsch automatisch geschieht. Nur einfügen muss man den Spruch noch manuell.

Will man erst später auch einen Spruch zurückgreifen, kann dieser in einer Favoritenliste übertragen werden. Dort hat man außerdem die Möglichkeit, gleich sämtliche Lieblingssprüche per E-Mail zu versenden.

Leider fehlt in Liebe die Option in den Sprüchen zu blättern. Um zum nächsten Spruch zu kommen, ist man dazu gezwungen zunächst in die Kategorie zurückzukehren.

Weiterlesen

Der Valentinstag kann kommen

Arktis veröffentlicht eine neue tolle Grußkarten App für Verliebte und alle, die einfach viele gute Freunde haben: Der „Loveletter Designer“ für iPhone und iPod touch ist da.

Bis zum Valentinstag am 14. Februar ist nicht mehr viel Zeit. Viele Charmeure vergessen diesen Tag trotz diverser zarter Andeutungen von weiblicher Seite und riskieren so einen beziehungstechnischen Flurschaden. Der Loveletter Designer beugt einem Liebeskrach vor und setzt notfalls auch noch in allerletzter Sekunde romantische und sehr sehenswerte Liebesbriefe auf, die sich per Mail, Twitter oder Facebook versenden lassen.

Es gibt für alles eine App. Und ab sofort gilt das auch für den romantischen Bereich. Der Loveletter Designer für 79 Cent hilft allen Männern dabei, auf ihren mobilen Geräten einen emotionsreichen Liebesbrief zu verfassen. An Gelegenheiten mangelt es ganz bestimmt nicht, zumal am 14. Februar der Valentinstag ansteht. An diesem Tag wünschen sich die Freundinnen und Ehefrauen nicht nur eine romantische Aufmerksamkeit, nein, sie erwarten sie regelrecht. 

Die App erwartet nicht, dass sich der Anwender seitenlange Liebesschwüre ausdenkt. Und so präsentiert der Loveletter Designer viele fertig vorbereitete Motive, Fotoclips und Hintergründe, die sich frei verwenden und mit romantischen Sprüchen aufwerten lassen. Unter den vielen vorliegenden Objektvorlagen finden sich viele knuddelige Comic-Motive, die z.B. Bären, Drachen, Maulwürfe, Küken, Hunde, Mäuse oder  Ratten zeigen.

Problemlos ist es möglich, eigene Fotos und Bilder aus dem Album hinzuzuladen. Alle Objekte lassen sich dabei frei platzieren und im Karten-Layout beliebig vergrößern oder verkleinern. Am Ende reicht es aus, einen persönlichen und natürlich ganz besonders romantischen Gruß dazu zu schreiben. Die fertige Valentinskarte lässt sich per E-Mail, Twitter oder Facebook versenden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de