iOS 7 Beta 3: Die wichtigsten Änderungen

Gestern Abend hat Apple die dritte Beta-Version von iOS 7 für Entwickler und Tester freigegeben. Was hat sich getan?

In den letzten zwei Wochen hat sich Apple weiter mit dem Feinschliff von iOS 7 beschäftigt. Viele Ecken und Kanten wurden behoben. Apps, die vorher vielleicht noch abstürzten, laufen auf einmal wieder problemlos. Aber auch kleine optische Details und versteckte Funktionen wurden angepasst. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und wollen euch im Anschluss einige der Neuerungen auflisten.

Safari: Hält man den Finger länger auf den Punkt der Tastatur, kann man direkt auf die Domain-Endungen .com, .de und Co zugreifen.

Lockscreen: Auch während der Musik-Wiedergabe kann die Uhrzeit abgelesen werden. Außerdem sind die „hässlichen“ Pfeile hinter dem Entriegeln-Dialog entfernt worden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de