Vizzywig 8xHD: Eine Video-App, die von 900 auf supergünstige 45 Euro reduziert wurde?

In der Vergangenheit haben wir euch ja schon so einige Video-Anwendungen für iOS präsentiert. Aber Vizzywig 8xHD löst auch bei uns großes Kopfkratzen aus.

Man mag es sich ja gar nicht vorstellen, aber bis vor ein paar Tagen hat Vizzywig 8xHD (App Store-Link) tatsächlich im deutschen App Store – und jetzt haltet euch fest – 899,99 Euro gekostet. Mit dem Update der Video-App auf Version 1.25 am 28. Oktober dieses Jahres wurde dann auch der Preis gesenkt, und zwar auf vergleichsweise supergünstige 44,99 Euro. Was soll man davon halten? Ist hier ein absolutes Profi-Tool am Werk, das selbst diesen hohen Kaufpreis rechtfertigt?

Immerhin sprechen die Developer von Vizzywig 8xHD davon, eine bis zu 8-fach höhere Auflösung als im 720p-HD-Modus zu bieten, um auf diese Art und Weise mit Geräten ab dem iPhone 5s sogar 4K-Videos produzieren zu können. Die Anwendung macht dies möglich, indem sie vom Burst-Modus des iDevices Gebrauch macht und auf diese Weise hochauflösendes Bildmaterial statt komprimierter Videoframes zu einem Video umfunktioniert.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de