Zeppelin Wireless: Nachfolger des Zeppelin Air von Bowers & Wilkins im Test

Das Zeppelin Air steht seit mehreren Jahren in meinem Wohnzimmer. In den letzten Wochen hat es Besuch vom neuen Zeppelin Wireless bekommen. Nun wird es Zeit für einen kleinen Testbericht.

Anfang November 2015 hat es das Zeppelin Wireless auf den deutschen Markt geschafft und kann seit dem für knapp 700 Euro bestellt werden. Das ist ein durchaus happiger Preis, mal eben 100 Euro mehr als beim Vorgänger mit Lightning-Dock, der aktuell für rund 470 Euro zu haben ist. Das ursprüngliche Modell mit 30-Pin-Anschluss gibt es mittlerweile sogar für etwas mehr als 300 Euro. Bowers & Wilkins rechtfertig den hohen Preis mit zahlreichen Neuerungen und einem quasi komplett neu entwickelten Gerät, auch wenn das optische Erscheinungsbild, insbesondere natürlich die markante Form, quasi unverändert geblieben ist.

Weiterlesen

Bowers & Wilkins Zeppelin Wireless mit Bluetooth, AirPlay & Spotify Connect bei Gravis verfügbar

Der Zeppelin von B&W wurde neu aufgelegt und ist jetzt in der Variante Wireless verfügbar.

Update am 4. November: Das neue Zeppelin Wireless ist ab sofort bei Gravis für 698,90 Euro verfügbar (zur Webseite). Wer einer der ersten Besitzer sein will, kann jetzt zuschlagen.

Bowers & Wilkins hat mit dem Zeppelin Wireless eine aktualisierte Version des beliebten Lautsprechers vorgestellt. Zuvor konzentrierte sich der Zeppelin auf die Wiedergabe mit Apple-Geräten, da lediglich AirPlay unterstützt wurde. Der Zeppelin Wireless, die Neuauflage einer Design-Ikone, besticht jetzt mit weiteren Streaming-Qualitäten, denn es werden sowohl Bluetooth als auch Spotify Connect unterstützt.

  • Bowers & Wilkins Zeppelin Wireless für 699 Euro (zur Webseite)

Der 699 Euro teure Zeppelin Wireless verfügt über einen Netzwerk-, Aux- und USB-Anschluss, ist 188x660x183 (HxBxT) Millimeter groß und wiegt 6,5 Kilogramm. Verbaut sind zwei 25mm Hochtöner mit doppellagiger Kalotte, zwei 90mm-FST-Mitteltöner sowie ein 150mm-Tieftöner. Weiterhin befinden sich drei Knöpfe auf der oberen Seite, um die Lautstärke zu ändern oder die Wiedergabe zu starten/stoppen/pausieren. Ein Docking-Anschluss gibt es im Zeppelin Wireless nicht mehr.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de