Tagesschau: News-App nach Update mit verbessertem Videoplayer und neuer Kompaktansicht

Ab sofort liegt Version 2.5.0 im App Store vor

Wohl eine der bekanntesten und beliebtesten Nachrichten-Apps im deutschen App Store dürfte die der Tagesschau (App Store-Link) sein. Wer nicht am Abend zur besten Sendezeit um 20 Uhr die Fernseh-Nachrichten schauen kann oder will, ist mit der kostenlos erhältlichen Universal-App bestens versorgt. Der Download kann ab iOS 9.0 oder neuer sowie bei 131 MB an freiem Speicherplatz angestoßen werden. Natürlich stehen alle Inhalte in deutscher Sprache bereit.

„Die neue tagesschau-App präsentiert die wichtigsten Nachrichten des Tages auf moderne, nutzerfreundliche Weise: Auf der Startseite laufen Videos im Vollbild, die hochkant und im Querformat abspielbar sind“, berichten die Entwickler von ARD Aktuell. „Im Bereich ‚Alle Nachrichten‘ bietet die App Ihnen so viele News wie nie zuvor – auf Wunsch auch personalisiert. Die Suche und der Sendungsbereich sind ebenfalls komplett überarbeitet worden.“

Erstes Update nach über einem halben Jahr

In der Anwendung finden sich die wichtigsten Nachrichten der ARD sowie der angeschlossenen öffentlich-rechtlichen dritten Programme wie WDR, NDR und BR, Inhalte der Sportschau, sowie Möglichkeiten, die Tagesschau in 100 Sekunden zu sehen. Zudem erhält man Zugriff auf die beliebten Formate Tagesthemen, das Nachtmagazin und tagesschau24 – entweder live oder auch On Demand auf dem iOS-Gerät.

Mit dem nun erfolgten Update auf Version 2.5.0 haben die Macher der App kleine, aber feine Verbesserungen vorangetrieben und die Tagesschau-Anwendung noch weiter optimiert. So wurde unter anderem der in die App integrierte Videoplayer verbessert, so dass das Abspielen von Clips noch bequemer und schneller geht. Zudem gibt es eine neue Kompaktansicht, um Inhalte noch besser einsehen zu können. Für Nutzer nicht unbedingt interessant, aber trotzdem erwähnenswert: Die Tagesschau-App hat von Google Analytics auf Firebase umgestellt und führt nun Rich-Media-Messungen mit AT-Internet durch. Zudem gibt es die üblichen Bugfixes. Das Update auf v2.5.0 kann ab sofort kostenlos im App Store geladen werden und ist die erste Aktualisierung seit etwa einem halben Jahr.

Tagesschau
Tagesschau
Entwickler: ARD-aktuell
Preis: Kostenlos

Kommentare 2 Antworten

  1. Dennoch sind die Nachrichten irgendwie wild durcheinander gewürfelte Nachrichten. Die, die man sucht, findet man im Gegensatz zur Homepage nicht, außerdem immer noch keine Kommentare möglich und beim Ansehen der Kommentare weiterhin Umleitung auf Browserseite. Zudem hässliches Design.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de