Rayman Adventures: Spiel springt vom Apple TV auf iPhone & iPad

Das vom Apple TV bekannte Jump’n’Run Rayman Adventures ist ab sofort auch für iPhone und iPad verfügbar.

Rayman Adventures 4

Es zählte zu den ersten Spielen für das neue Apple TV, wurde von Apple groß beworben und konnte seit jeher kostenlos auf die kleine Fernseh-Box geladen werden. Kein Wunder, dass Rayman Adventures in kurzer Zeit sehr viele Anhänger fand. Ganz neu ist das Spiel aber nicht, denn es wird schon seit Sommer in einigen Ländern im Live-Einsatz auf iPhone und iPad getestet, unter anderem in Neuseeland.

Die gute Nachricht für alle appgefahren-Leser, die kein neues Apple TV besitzen: Rayman Adventures (App Store-Link) kann ab sofort auch in Deutschland auf iPhone und iPad gespielt werden. Genau wie auf dem Fernseher ist das Jump’n’Run auch auf den mobilen Geräten kostenlos nutzbar und finanziert sich über optionale In-App-Käufe, mit denen man schneller im Spiel voranschreiten kann.

„Rayman Adventures nimmt die Spieler mit auf die Reise, um sagenumwobene Welten von wunderlichen Burgen bis zu den mystischen Inseln von Olympus zu besuchen. Auf die Spieler wartet ein aufregender Mix aus Action und Erkundung, in welchem sie sich frei durch die atemberaubende HD-Umgebung bewegen können. Dort sammeln die Spieler die ‚Incrediballs‘, mithilfe derer sie ihre Kräfte entfesseln, um die Welt zu retten“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Rayman Adventures sieht einfach fantastisch aus

Rayman Adventures 3

Auf iPhone und iPad ist die Steuerung ähnlich gut umgesetzt wie auf dem Apple TV und auch in den vorherigen Rayman-Teilen. Der größte Unterschied: Erstmals kann der Charakter selbst gesteuert werden und folgt nicht mehr einem festgelegten Pfad. Um die Richtung zu wechseln, wischt man einfach mit dem Finger in die gewünschte Richtung. Mit der gleichen Geste kann man Feinde attackieren und Hindernisse zerstören, während ein einzelner Fingertipp auf das Display für einen Sprung genutzt wird.

Wirklich hervorragend gestaltet ist die grafische Umsetzung des Spiels. Rayman Adventures sieht mit einer bunten Comic-Grafik einfach fantastisch aus und ist ein echter Augenschmaus. Auch wenn die Grafik hauptsächlich in 2D gehalten ist, muss sich diese Neuerscheinung definitiv nicht vor den großen 3D-Kracher im App Store verstecken.

Da wir Rayman Adventures bisher nur anspielen konnten, können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht mitteilen, wie sich die Sache mit den In-App-Käufen verhält. Unsere Erfahrung aus den vergangenen Teilen hat aber gezeigt, dass Rayman auch ohne zusätzliche Bezahlung eine gute Figur und vor allem Spaß macht.

  • 10/10
    Heimliche Mario-Erinnerungen - 10/10
Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

Kommentare 12 Antworten

  1. Das Spiel ist von Ubisoft. Hat der Name schon so gelitten, dass er nichtmals mehr erwähnt wird im Text? Aber ist ja beinahe wie bei EA: Solche Ausdrücke stehen heutzutage für Schimpfworte und Beleidigungen 🙂 Ich hätte Ubisoft auch nicht erwähnt im Text, ganz ehrlich. Übrigens gehen die InApps bis 49,99€ derzeit. Da wird man doch sicher noch nachlegen, oder?

  2. Synchronisiert sich auch der Spielstand zwischen AppleTV und iPhone/ iPad? Spiele Rayman schon viel auf dem ATV und würde gerne auf dem iPhone entsprechend dann weiter spielen. Und wird der Nimbus bei Rayman auf dem iPhone unterstützt? Würde Sinn machen, da damit Rayman wesentlich besser spielbar ist.

  3. AppleTV ist super, hab es seit gestern und muss sagen es ist besser als die Vorgänger…. Spiele spielen wie auf der NINTENDO WII, Apps laden und besserer WLAN Empfänger!!!

  4. Schade hatte mich so drauf gefreut aber auch wieder nur ein endloss Runner in verschiedene Richtungen man hat keinen Einfluss auf die Figur dieses gewische nervt nach ein zeit. Sonst alles top .

  5. Weiß einer wie ich den Mad Catz Controller beim Spiel aktivieren kann?
    Ich bekomme das Symbol vom Controller angezeigt und das war es dann und bekomme dann das Bild vom Controller nicht weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de