Tiny Bombers: Endless-Game in einem Labyrinth zählt zu Apples Lieblingsspielen der Woche

In dieser Woche findet sich Tiny Bombers unter den zahlreichen Empfehlungen Apples im deutschen App Store.

Tiny Bombers

Tiny Bombers (App Store-Link) findet sich gegenwärtig in der App Store-Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ wieder, die von Apple selbst in jeder Woche aktualisiert wird. Das 122 MB große Casual Game benötigt vom Nutzer mindestens iOS 9.0 oder neuer zur Installation und verfügt entgegen der Information in der App Store-Beschreibung auch über eine deutsche Lokalisierung.

Das Spielprinzip dieses Endless Runners ist eigentlich ganz simpel: Auf einer nie enden wollenden Plattform mit unterschiedlich gestalteten Bereichen heißt es, mit einer kleinen Spielfigur mittels Wischgesten zur Navigation möglichst weit voranzukommen, ehe man das Zeitliche segnet. Unterwegs sorgen zusätzliche Gegenstände wie Münzen, Bomben und Fallen für Motivation und große Gefahr. An die Fingerwisch-basierte Steuerung muss man sich allerdings anfangs erst gewöhnen – eine zusätzliche Option per virtuellem Steuerkreuz hätte ich persönlich aus Präzisionsgründen bevorzugt.

Bis zu 20 freischaltbare Charaktere

Im Verlauf des Spiels ist es außerdem möglich, durch einen Doppeltipp auf den Bildschirm Bomben abzulegen, die einem den versperrten Weg freisprengen können. Vorsicht heißt es aber vor der Durchschlagskraft dieser Items – man sollte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, bevor die Explosion stattfindet, sonst ist die Partie ziemlich schnell vorbei. Später gibt es auch Bomben mit immer größerer Reichweite, oder Boni wie eine Rüstung oder eine verbesserte Geschwindigkeit.

In einem In-Game-Shop können vom Spieler zudem Münzpakete erworben werden, um bis zu 20 weitere Charaktere freischalten zu können. Unfairerweise lassen sich mit den Münzen allerdings auch zweite Chancen im Spiel kaufen – ein wirklicher Wettbewerb unter fairen Bedingungen ist daher nicht gegeben. Als kleinen Bonus haben die Entwickler von Ahoy darüber hinaus eine Unterstützung für das Apple TV integriert – inklusive der Option, ein iPhone oder iPad als zweite Fernbedienung zu nutzen.

‎Tiny Bombers
‎Tiny Bombers
Entwickler: Ahoy Games
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de