To The End 2: Nachfolger des hübschen Geschicklichkeitsspiels erschienen

Per Einmalkauf für 2,29 Euro erhältlich

Im App Store finden sich immer wieder kleine, aber feine Games von unabhängigen Entwicklern und Entwicklerinnen. Vor einiger Zeit ist mit To The End (App Store-Link) ein solches Spiel erschienen, für das nun der Macher Simon Jimmefors den legitimen Nachfolger, To The End 2 (App Store-Link) herausgegeben hat. To The End 2 ist ein Premium-Spiel, das einmalig mit 2,29 Euro zu bezahlen ist und zur Installation neben iOS 11.0 oder neuer auch etwa 145 MB an freiem Speicherplatz erfordert. Als Sprache steht zunächst Englisch zur Verfügung.

Der Entwickler beschreibt To The End 2 als „den lang erwarteten Nachfolger von To The End“. Insgesamt gibt es in der Neuerscheinung 13 herausfordernde neue Level, die in einer hübsch gestalteten 3D-Umgebung angelegt worden sind. Das Ziel der Spieler und Spielerinnen ist es, den ganzen Weg bis zum Ende zu schaffen, und dabei mit den vorhandenen vier Leben zu haushalten.


„Lasse dich von der Atmosphäre von To The End 2 auf eine friedliche, aber frustrierende Reise durch Weltraum, Schnee, Wasser und Minen entführen. Bei nur vier Leben gibt es nicht viel Platz für Fehler… Schaffst du es bis zum Ende?“

So fragt demnach auch der Entwickler Simon Jimmefors im App Store. Im Startmenü bekommt man zudem die Information, wie viele der Gamer das Spiel bereits bis zum Ende geschafft haben. Bisher waren dies noch nicht viele: Lediglich fünf konnten To The End 2 komplettieren, ein Zeichen für den hohen Schwierigkeitsgrad dieser Neuerscheinung.

Gesteuert wird in To The End 2 mittels eines simplen One Button-Touchs auf das Display: Tippt man auf und hält man das Display gedrückt, setzt sich die Spielfigur, ein kleines Zahnrad, in Bewegung. Lässt man den Screen los, verlangsamt sich die Fortbewegung. Auf diese Weise gilt es, allerhand knifflige Situationen in den 13 Leveln zu bestehen. Viele Versuche sind notwendig, um hier auch nebenbei noch alle Goldmünzen einzusammeln und dabei mit den nur vier Leben zurechtzukommen. Eine gehörige Portion Frusttoleranz sollte man beim Absolvieren von To The End 2 daher definitiv mitbringen, Spaß macht das anspruchsvolle Geschicklichkeits-Game aber trotzdem.

‎To The End 2
‎To The End 2
Entwickler: Simon Jimmefors
Preis: 2,29 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de