Type2Phone: Den Mac zur iOS-Bluetooth-Tastatur verwandeln

Am heutigen Dienstag ist eine interessante App aus dem Mac App Store im Angebot, die wir euch bereits Ende 2011 vorgestellt haben.

In den vergangenen eineinhalb Jahren seit der Veröffentlichung hat sich am Preis von Type2Phone (Mac Store-Link) kaum etwas getan. Lediglich im Dezember 2011 war die normalerweise 4,49 Euro teure App im Angebot – aktuell kann man allerdings wieder für 1,79 Euro zuschlagen und seinen Mac zur Bluetooth-Tastatur für iPhone, iPad und sogar Apple TV machen.


Die Installation ist denkbar einfach: Nachdem man Type2Phone geladen hat, muss man lediglich Bluetooth aktivieren und die Verbindung herstellen. Die App merkt sich das jeweils zuletzt verwendete Gerät und kann die Verbindung ab sofort per Knopfdruck herstellen. Richtig elegant wird es aber erst, wenn es um die Texteingabe selbst geht.

Es wäre natürlich nervig, jedes Mal eine Verbindung herstellen zu müssen, wenn man mit der Mac-Tasatur auf iPhone oder iPad schreiben möchte. Stattdessen muss man Type2Phone einfach nur in den Vordergrund holen und sofort werden alle Tastenanschläge auf das iOS-Gerät umgeleitet. Praktisch ist das sicherlich, wenn man noch schneller auf SMS oder sonstige Nachrichten antworten möchte.

Erst Anfang März wurde Type2Phone mit einem großen Update auf Version 2.0 aktualisiert. Unter anderem kann man nun auch die Diktier-Funktion aus Mountain Lion verwenden und noch mehr Optionen zur automatischen Verbindung mit dem iOS-Gerät auswählen.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Hm. Das bringt mich auf einen Gedanken. Gibt’s auch was, mit dem man die Tastatur direkt vom iPad oder Phone ansteuern, d.h. koppeln kann, ohne den Mac anzuwerfen? Das wär ja mal genial bei meinem Schreibaufkommen 🙂

    1. Du kannst Deine Tastatur in den Bluetooth-Einstellungen des iOS-Gerätes direkt koppeln. Dafür brauchst Du keine Zusatzsoftware. Blöd ist nur, dass sich die Apple Tastaturen immer nur mit einem Gerät gleichzeitig koppeln lassen. Logitech bietet Tastaturen an, die sich mit bis zu drei Geräten koppeln lassen. Die Auswahl des Gerätes erfolgt dann per Taste.

  2. Weiß jemand wie man mit der iMac Tastatur dann „sendet“ zum Beispiel wenn man über iMessage schreibt? Mit der Enter Taste geht es leider nicht 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de