Waterfield MacBook Air Sleeve: Schutzhülle für das M2-MacBook Air veröffentlicht

Aus gewachstem Segeltuch mit Magnetverschluss

Habt ihr auch ein neues MacBook Air mit M2-Chip bei Apple vorbestellt? Wer zum Verkaufsstart an diesem Freitag noch ein passendes Schutzhülle für das edle Gerät benötigt, kann sich ab sofort bei der kalifornischen Taschenmanufaktur Waterfield Designs umsehen. Das Unternehmen aus San Francisco hat das Magnetic MacBook Air Sleeve veröffentlicht, das maßgeschneidert für die neue MacBook Air-Generation designt wurde.

Das neue Magnetic MacBook Air Sleeve sichert das 13,6-Zoll M2-MacBook Air mit durchgehenden Magneten, die sich sanft und leise öffnen und schließen lassen. Eine robuste Hülle aus gewachstem Segeltuch in vier erhältlichen Farben, ein wasserabweisendes Innenfutter aus ballistischem Nylon und eine stoßdämpfende Neoprenpolsterung sollen das MacBook Air genügend Schutz bieten.


In zwei Ausrichtungen und mit optionalem Schultergurt erhältlich

Das Sleeve für das MacBook Air ist sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Ausrichtung erhältlich und lässt sich leicht in Rucksäcke, Aktentaschen und Kuriertaschen einfügen. Eine durchgehende Tasche auf der Rückseite bietet Platz für Kabel, Adapter und anderes Zubehör. Ein Handgriff aus Vollnarbenleder an der Unterseite der Hülle erlaubt ein bequemes Tragen oder Herausnehmen des Geräts und bietet zusätzlichen Schutz beim Abstellen. Das Magnetic MacBook Air Sleeve kann optional mit entsprechenden Ösen und einem abnehmbaren Gurt bestellt werden, die die Hülle in eine Schultertasche verwandelt. So wird beim Transport des MacBook Airs für zusätzliche Flexibilität gesorgt.

Das Waterfield Magnetic MacBook Air Sleeve ist zu Preisen ab 89 USD im Webshop von Waterfield Designs erhältlich und kann ab sofort in den vier Farben Braun, Olivgrün, Schwarz und Dunkelblau vorbestellt werden. Die Schutzhülle ist 33 x 23,5 cm groß und bringt ein Gewicht von 410 Gramm auf die Waage. Die erste Produktionsreihe ist bereits ausverkauft, wer jetzt bestellt, bekommt die Schutzhülle ab dem 22. Juli 2022 zugeschickt. Beachtet wie immer, dass beim Versand aus den USA auch Zoll und Einfuhrgebühren anfallen können. Wir haben bereits ein Testexemplar der Neuerscheinung angefragt und können hoffentlich schon bald detaillierter über das Magnetic MacBook Air Sleeve berichten.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Die Ware hatt eine Superqualität, man sollte aber bedenken dass Zollgebühren eventuell ab einem gewissen Umsatz fällig werden. Ich musste einmal schon zum Zollamt fahren, circa 25 km um Zollgebühr zu bezahlen, dann wird es teurer und Zeit aufwändiger!

  2. Waterfield macht 1A qualitativ hochwertige Sachen. Ich wurde noch nie enttäuscht. Beim Bestellprozess wird Transport und ggf Steuern schon mit eingerechnet, nachzahlen musste ich noch nie. Aber hat alles seinen Preis, stimmt schon was hier weiter oben steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de