WhatsApp Messenger bekommt Dark Mode unter iOS 13

Update steht ab sofort bereit

Lange haben wir darauf warten müssen, nun ist es endlich soweit: WhatsApp (App Store-Link) unterstützt den Dark Mode. Verfügbar ist der neue Modus allerdings nur auf iPhones, die mindestens iOS 13 unterstützen. WhatsApp spiegelt wenig überraschend die aktuellen Systemeinstellungen des Geräts. Ein erster Blick in die App hat mir zumindest gezeigt: Es ist alles dunkel, so wie es sein sollte.

In der heute veröffentlichten Version 2.20.30 von WhatsApp gibt es zudem eine weitere praktische Neuerung, die Suche wurde verbessert. Dazu heißt es in der Update-Beschreibung: Mit den neuen Suchoptionen kannst du nach Absender und Inhaltstyp filtern – und das Foto von Mutti leicht wiederfinden.”


Das Ende der Fahnenstange ist damit noch nicht erreicht. Laut dem stets gut informierten Blog WABetaInfo ist bereits eine weitere WhatsApp-Version im Beta-Test, bei der man das Chat-Backup mit einem Passwort versehen kann. Ob diese Feature auch für iOS gilt, wo das Backup ja in der iCloud abgelegt wird, ist bislang nicht bekannt.

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de