YouTube-App: Entdecken-Tab löst Trends-Bereich ab

Jetzt für alle verfügbar

Die YouTube-Trends haben mich noch nie begeistert. Bis auf ein paar Sport- und Nachrichten-Videos interessiert mich dort nichts. Das neuste Capital Bra-Video? Geschenkt. Krass Schule? Ne, danke. In der YouTube-App (App Store-Link) verschwindet jetzt der Trends-Tab und wird vom neuen Entdecken-Tab abgelöst.


YouTube experementiert mit dem Entdecken-Tab schon fast knapp zwei Jahre und macht den Bereich jetzt für alle Nutzer der YouTube-App verfügbar. Ich kann den neuen Entdecken-Bereich schon aufrufen, sollte er bei euch noch nicht freigeschaltet sein, müsst ihr euch noch etwas gedulden.

Auf der neuen Seite findet ihr oben aktuell fünf Kategorien: Trends, Musik, Gaming, Nachrichten und Filme & Shows. Diese Kategorien lassen sich abonnieren, zudem gibt es Kanäle, die als Unterkategorien dienen. Ebenso werden „Aufstrebende Creator“ dargestellt, auch angesagte Videos lassen sich hier aufrufen.

Die YouTube-App ist 207,1 MB groß, für iPhone, iPad, Apple TV und iMessage verfügbar und mit 4,5 Sternen bewertet. Stellt sicher, dass ihr die neuste Version installiert habt, um von den neusten Funktionen profitieren zu können.

‎YouTube
‎YouTube
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de