BOSE QuietComfort 35 II: Hersteller bestätigt neues Kopfhörer-Modell mit Google Assistant

Mel Portrait
Mel 21. September 2017, 20:11 Uhr

Erst vor wenigen Tagen pfiffen es die Spatzen von den Dächern, nun hat sich BOSE auch offiziell in Deutschland zum neuen BOSE QuietComfort 35 II geäußert.

Lens Position: 1765

Wie unter anderem Magazine wie 9to5Google vor einigen Tagen berichtet hatten, tauchten im Code der Google Assistant-App erste Hinweise auf sogenannte „Bisto“-Geräte auf - Bisto ist der Name, den Google für diese Kategorie von unterstützten Drittgeräten verwendet. Und prompt meldeten sich einige Nutzer, die das neue BOSE-Modell mit integrierter Google Assistant-Steuerung im Handel erwerben konnten.

Mittlerweile hat sich der Audio-Hersteller auch offiziell in Deutschland zum neuen Flaggschiff-Modell geäußert und eine entsprechende Mitteilung an die Presse verschickt. Mit dem BOSE QuietComfort 35 II gibt es demnach den ersten Kopfhörer am Markt, der einen direkten Sprachzugriff auf den Google Assistant bietet. Darüber hinaus verfügt das Modell auch über eine Einstellung zur Geräuschregulierung.

In der Pressemitteilung zum QC 35 II heißt es dann weiter seitens BOSE: „Marktführende Geräuschunterdrückung, hohe Audio-Leistung und bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit: Der QC35 II bietet die gleiche Leistung und die gleichen Funktionen wie der originale QC35. Die Kontrollfunktionen an der rechten Hörmuschel bleiben ebenfalls bestehen – zwei Tasten zur Regulierung der Lautstärke sowie die Multifunktionstaste zum Annehmen von Anrufen und für den Zugriff auf Siri. Neu ist die Aktionstaste zum Anwählen des Google Assistant an der linken Hörmuschel. Dadurch müssen Nutzer das Smartphone nicht erst in die Hand nehmen, es entsperren und die entsprechende App aufrufen.“

Der BOSE QuietComfort 35 II ist ab sofort zum unveränderten UVP von 379,95 Euro im BOSE-Webshop und in Kürze auch im Handel erhältlich. Es ist davon auszugehen, dass das Vorgängermodell nun preislich günstiger zu haben sein wird - wer auf den zusätzlichen Button verzichten kann, dürfte mit dem QC 35 demnächst einen guten Deal machen können.

Kabellose InEars BOSE SoundSport Free auch bald erhältlich

Bildschirmfoto 2017-09-21 um 15.51.46

Ebenfalls neu veröffentlicht, aber auf der deutschen Website noch nicht zu finden ist der BOSE SoundSport Free, ein komplett kabelloses Sport-InEar-Modell, das sich an Exemplaren wie dem Bragi Dash oder dem Jabra Elite Sport orientiert. Neben IPX4-Zertifizierung für Wasser- und Schweißresistenz beim Sport bieten die Bluetooth-InEars eine Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden und werden mit einem Ladecase ausgeliefert, das zwei weitere komplette Aufladungen und damit eine Erweiterung der Laufzeit um zusätzliche 10 Stunden erlaubt. Der BOSE SoundSport Free wird ab Oktober 2017 zum Preis von 249,95 USD erhältlich sein, ein deutscher Preis steht noch nicht fest.

Teilen

Kommentare4 Antworten

  1. iMactouch sagt:

    Akku austauschbar? Nein->Tonne!

  2. dragon06237 sagt:

    Das kommt doch so gut wie nie mehr vor, dass dem Kunden diese Möglichkeit gegeben wird. Dadurch könnte er die Kopfhörer länger nutzen!

Kommentar schreiben