Dual-Stick-Shooter “The Binding of Isaac: Rebirth” erreicht den App Store

Freddy Portrait
Freddy 11. Januar 2017, 17:09 Uhr

Der App Store hat einen Neuzugang zu vermelden. Ab sofort kann der 15 Euro Titel "The Binding of Isaac: Rebirth" auf iPhone und iPad geladen werden.

The Binding of Isaac Rebirth

Der Titel des Spiels ist euch völlig fremd? Mir auch! Nach kurzer Recherche ist klar, dass das Spiel schon auf dem Computer und der Konsole einige Erfolge gefeiert hat. Die Veröffentlichung des iOS-Spiels wurde jetzt mehrfach verschoben, seit heute kann man die mobile Version für stolze 14,99 Euro (App Store-Link) installieren. Der Download ist 395 MB groß, erfordert mindestens iOS 10 und ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Wie bei einem klassischen Dual-Stick-Shooter gilt es auch hier möglichst alle Gegner den Gar auszumachen. Laut Aussagen der Entwickler gibt es über 500 Stunden Spielzeit, 20 Challenges, 450 Items, Controller-Support, einen 2-Spieler Coop-Modus, dynamische Lichteffekte, einen neuen Soundtrack und vieles mehr. Bisher konnten wir "The Binding of Isaac: Rebirth" noch nicht selbst ausprobieren, wollen das aber schnellstmöglich nachholen.

The Binding of Isaac Rebirth 2

Die Handlung? Klingt komisch, liest sich laut Wikipedia aber wie folgt: "Das Spiel handelt wie der Vorgänger von einem nackten, weinenden Jungen namens Isaac, dessen Mutter von Gott den Befehl erhält, ihn als ein Menschenopfer zu töten. Isaac flieht darauf hin in den mit Monstern verseuchten Keller, wo er seine Tränen als Geschosse verwendet um sich zu verteidigen und die Monster zu besiegen."

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass das Spiel ein wenig verrückt ist. Das beweist auch der anschließende Trailer. Sobald wir den neuen Roguelike Dual-Stick-Shooter selbst ausprobieren konnten, werden wir euch noch einmal mit ausführlichen Informationen versorgen.

The Binding of Isaac: Rebirth
Entwickler: Nicalis, Inc.
Preis: 14,99 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. Patrick Bollbach sagt:

    bereits das neuste DLC mit Spiel auf Steam gekauft. Auf der Ps4 durch PS+ bekommen. Total begeistert!!! Megaschwer und supergeil! Mehr als 500 Spielstunden garantiert. Controller ist aber ein muss… da es sonst zu hard ist.

  2. danielos sagt:

    Man muss ja auch nicht alle Bücher gelesen haben…..

  3. Zweipad_Makko sagt:

    15€?
    Fast geschenkt?

  4. Danko40 sagt:

    Wow, voll der Hammer!
    Nur schon das Video hat mir völlig überzeugt, kann ich jedem empfehlen, der mal gerne vor sich hinträumen will. Und zum absoluten Schnäppchenpreis von nur 15 €uronen ist man hier auf der sicheren Seite. Sowas habe ich mir schon lange gewüscht ?
    Wird bestimmt Ende Jahr von Apple zum “App des Jahres” gekührt ?

  5. Dangeroussoul sagt:

    Das Spiel ist super und sehr süchtig machend, keine Frage. Allerdings erachte ich ein Smartphone als denkbar ungeeignete Plattform, was zum einen an der Steuerung, zum anderen an möglichen Ressourcenhungrigen “Gamebreakern” liegt, sowie dem Preis natürlich. Wer sich für das Spiel interessiert sollte es auf Pc/Konsole oder Handheld (New 3DS) spielen.

Kommentar schreiben