L Sprachkurs: Langenscheidts effektiver Englisch-Kurs mit derzeit reduziertem Abo-Modell

Mel Portrait
Mel 21. Februar 2017, 18:58 Uhr

Um englische Sprachkenntnisse zu vertiefen, muss es nicht gleich ein Volkshochschul-Kurs sein. Mit dem neuen L Sprachkurs kann man bequem vom iPhone oder iPad aus lernen.

L Sprachkurs 1 L Sprachkurs 2 L Sprachkurs 3 L Sprachkurs 4

Der L Sprachkurs (App Store-Link) ist eine zunächst kostenlos als Universal-App downloadbare Anwendung, die zur Installation auf dem Gerät neben 61 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.2 oder neuer benötigt. Alle Inhalte lassen sich selbstverständlich in deutscher Sprache nutzen.

Oft steht der Verbesserung der eigenen fremdsprachlichen Kenntnisse ein voller Terminkalender entgegen. Flexibilität beim Sprachen lernen heißt da die Devise. Aus diesem Grund legt Langenscheidt mit dem L Sprachkurs großen Wert auf kurze Lektionen, die teils nur 10 Minuten an Zeit pro Tag in Anspruch nehmen und so ohne weiteres in der Frühstückspause, beim Warten auf den Zug oder in der U-Bahn absolviert werden können.

So heißt es auch auf der Website von Langenscheidt: „Der L Sprachkurs begleitet Sie im Alltag mit kurzen Lektionen. Die Kombination aus Bild, Ton und Schrift macht das Lernen dabei besonders abwechslungsreich. Ihre Chance, mit wenig Zeit und viel Motivation eine Sprache zu lernen.“ Viele kleine Fragen und Sätze aus alltäglichen Situationen, beispielsweise zum Thema Shopping oder Restaurantbesuch, helfen dabei, sich Vokabeln und Begriffe schnell einprägen zu können und sich in entsprechenden Gesprächssituationen sicher zu fühlen.

Monats-Abo für 6,99 Euro statt 9,99 Euro

Damit das Gelernte nicht nur stumpf auswendig gelernt und abgefragt wird, stellt der L Sprachkurs alle Inhalte in einen Zusammenhang. „Sie können die Themen bearbeiten, die für Sie persönlich interessant sind“, lässt das Langenscheidt-Team verlauten. „Gelerntes kann direkt in der App in gängigen Dialogen angewendet werden und Ihr erarbeitetes Wissen bleibt somit im Gedächtnis.“

In der App lassen sich auch ohne Zukäufe einige Lektionen bereits kostenlos ausprobieren, um so unverbindlich testen zu können, ob einem das Lernprinzip liegt. Gegenwärtig bietet Langenscheidt das app-eigene Abo-Modell darüber hinaus mit Rabatten an: Statt 9,99 Euro kostet das Monatsabo derzeit nur 6,99 Euro, drei Monate sind für 14,99 Euro (statt 19,99 Euro), sechs Monate für 25,99 Euro (statt 33,99 Euro) sowie ein Jahresabo zum Preis von 39,99 Euro (statt 59,99 Euro) erhältlich. Die Entwickler planen darüber hinaus, bald auch spanische Kurse nach dem gleichen Prinzip anzubieten.

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. MarHeinz sagt:

    Diese App macht einen guten Eindruck. Schönes Design und insbesondere die Dialoge gefallen mir. Abo Preis ist auch fair.

Kommentar schreiben