Motorola Sphere: Kopfhörer- und Lautsprecher-Kombination samt Alexa, Siri und Google Now

Mel Portrait
Mel 14. November 2017, 19:27 Uhr

Passend zur Vorweihnachtszeit wirft Motorola in Zusammenarbeit mit Hubble Connected ein neues Produkt auf den Markt, die Motorola Sphere.

Motorola Sphere 1

In diesem Jahr hat es sich bei der IFA und auf anderen Consumer Electronics-Messen bereits abgezeichnet: Die Themen Smart Home und die Einbindung von Sprachsteuerung in immer mehr Bereichen stehen hoch im Kurs. Das Unternehmen Motorola hat daher nun in Kooperation mit Hubble Connected ein neues Produkt herausgebracht, das die Themen Smart Home, Mobilität und Sprachsteuerung miteinander verbinden soll.

Die Motorola Sphere ist eine 2-in-1-Kombination aus Lautsprecher und Kopfhörer mit einer 360-Grad-Silhouette, die laut Angaben des Herstellers für „ein ganz besonderes und bassintensives Musikerlebnis sorgt“. Das Gerät „bietet Sound in HD-Qualität und ist mit Alexa, Siri und Google Now kompatibel und ermöglicht eine nahtlose Integration von Audio- und Sprachservices für zuhause und unterwegs.“

"Mit der Sphere kann man seine Musik über Lautsprecher genießen, während man es sich auf der Couch bequem macht. Kommt dann aber jemand ins Zimmer, der fernsehen möchte, oder es geht ein Telefonat ein, das man lieber ,unter vier Ohren' führen möchte, kann man absolut nahtlos zu den OverEar-Kopfhörern wechseln - ohne lästiges Umstellen oder einen Gerätewechsel", erklärt Thorsten Schröer, Country Manager AEG & Motorola bei Binatone Communications Europe.

OverEar-Kopfhörer mit zehnstündiger Akkulaufzeit

Motorola Sphere 2

Über die eingebauten Mikrofone können Anrufe problemlos über den Lautsprecher oder Kopfhörer entgegen genommen werden. Nutzer können zudem jederzeit zwischen Lautsprecher und Bluetooth-Kopfhörer wechseln. Die OverEar-Kopfhörer, die über eine zehnstündige Akkulaufzeit verfügen und sich automatisch aufladen, wenn sie auf den Lautsprecher aufgesetzt werden, lassen sich zusammenfalten und auch unterwegs völlig unabhängig von der Lautsprecherbasis nutzen.

Damit können die beiden Geräte auch unter mehreren Nutzern aufgeteilt werden: Während einer zuhause den Sound per Lautsprecher genießt, kann ein weiterer Nutzer den Kopfhörer im Büro oder unterwegs nutzen. Gleichzeitig lässt sich Sphere dank Multipoint-Technologie auch mit zwei Geräten verbinden, sodass man beispielsweise die Musik vom privaten Smartphone oder Tablet hören, aber auch Anrufe vom Business-Handy annehmen kann.

Sowohl Kopfhörer, als auch der mit 2x8 Watt Leistung und Bluetooth 4.1 ausgestattete, 20 cm große Lautsprecher der Motorola Sphere sind mit den Sprachassistenten Siri, Amazon Alexa und Google Now kompatibel und lassen sich entweder als schwarze oder weiße Variante zum Preis von 129,99 Euro im Handel und online erstehen. Eine zweite Variante mit IP54-zertifiziertem, wasserresistenten Kopfhörer samt noch längerer Akkulaufzeit kann für einen UVP von 199,99 Euro erworben werden. Amazon hat die Motorola Sphere bereits gelistet, nennt jedoch noch kein Verfügbarkeitsdatum.

Motorola Sphere+ | 2 in 1 Stereo Bluetooth...
  • Innovatives Design: Lautsprecher und Kopfhörer sind beide Bluetooth-kompatibel und bieten gehobene Soundqualität. Der Speaker dient als Basis und Ladestation für die Headphones.
  • Leicht & Leistungsstark: Klappbare Gelenke, bis zu 22 Std. Laufzeit und die extra hohe Bluetooth-Reichweite machen den Motorola Pulse Escape+ zum funktionalen Lifestyle-Accessoire.

Teilen

Kommentar schreiben