Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Vor einiger Zeit haben wir den Creative Halo bereits in einer kurzen Vorstellung behandelt. Nun hatten wir Gelegenheit, den ungewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher genauer unter die Lupe zu nehmen.

Creative Halo

Der Markt für Bluetooth-Lautsprecher, insbesondere im mittleren Preissegment, ist schon seit längerem einem großen Konkurrenzkampf unterworfen. Fast monatlich gibt es neue Modelle der bekannten Hersteller, zudem sorgen junge, aufstrebende Firmen für weitere und bezahlbare Produkte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Weiterlesen

Passend zur Vorweihnachtszeit wirft Motorola in Zusammenarbeit mit Hubble Connected ein neues Produkt auf den Markt, die Motorola Sphere.

Motorola Sphere 1

In diesem Jahr hat es sich bei der IFA und auf anderen Consumer Electronics-Messen bereits abgezeichnet: Die Themen Smart Home und die Einbindung von Sprachsteuerung in immer mehr Bereichen stehen hoch im Kurs. Das Unternehmen Motorola hat daher nun in Kooperation mit Hubble Connected ein neues Produkt herausgebracht, das die Themen Smart Home, Mobilität und Sprachsteuerung miteinander verbinden soll. Weiterlesen

Bereits vor einigen Wochen haben wir euch über die Lautsprecher-Neuerscheinungen aus dem Hause Anker informiert. Nun hatten wir die Gelegenheit, den neuen Anker SoundCore Boost auszuprobieren.

Anker SoundCore Boost 1

Neben dem Nachfolger für den Anker SoundCore gibt es mit dem Anker SoundCore Boost auch ein ganz neues Modell, das in der gleichen Preiskategorie und Größe wie der Anker A3143 Bluetooth Speaker anzusiedeln ist. Erhältlich in schwarz zum Preis von 75,99 Euro, verfügt der Anker SoundCore Boost auch wie das eben erwähnte Konkurrenzmodell des selben Herstellers über eine Leistung von 20W, kommt aber trotz einer um ein Fünftel verringerter Größe auf eine verbesserte Akkulaufzeit von etwa 12 Stunden.

  • Anker SoundCore Boost in Schwarz für 75,99 Euro (Amazon-Link)
  • Anker A3143 Premium Bluetooth Speaker in Schwarz und Weiß für 59,99 Euro (Amazon-Link) Weiterlesen

Der Hersteller Creative ist in unserer Redaktion schon seit längerem für Audiogeräte mit gutem Klang und tollem Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Wir haben uns nun die beiden kleinen Bluetooth-Lautsprecher Creative MUVO 2 und 2c genauer angesehen.

 

Creative MUVO 2

Der Sommer ist im vollem Gange: Picknickdecken werden im Park ausgelegt, die lauen Abende draußen auf dem Balkon verbracht, mit Freunden auf dem Campingplatz gezeltet oder auch Musikfestivals besucht. Naturgemäß werden solche Situationen mit Musik im Hintergrund noch schöner – und was bietet sich in einem solchen Moment besseres an als ein kleiner, kompakter Bluetooth-Lautsprecher, der in jede Tasche passt, aber auch kleine Widrigkeiten wie Wasserspritzer und Staub übersteht? Weiterlesen

Um auf dem kompetitiven Markt für Bluetooth-Lautsprecher konkurrenzfähig zu bleiben, müssen sich die Hersteller stetig etwas Neues einfallen lassen. So geschehen mit dem neuen Creative Halo.

Creative Halo

Vor wenigen Tagen hat der Audio-Konzern Creative Technology den tragbaren Bluetooth-Lautsprecher Creative Halo angekündigt. Laut eigener Aussage hat das neue Modell, das ab September dieses Jahres zum Preis von 69,99 Euro im Handel erhältlich sein wird, „eine Überraschung im Gepäck: Die Gerätefront pulsiert in einer optionalen, farbenprächtigen Lightshow, die einen 3D-Effekt erzielt. Für diese stehen zwölf Voreinstellungen zur Verfügung, die per Knopfdruck oder App aktiviert werden.“ Weiterlesen

Nennt ihr einen Creative iRoar Go bzw. Creative MUVO 2 oder MUVO 2c-Lautsprecher euer Eigen? Dann solltet ihr einen Blick auf die App Sound Blaster Connect werfen.

Sound Blaster Connect

Sound Blaster Connect (App Store-Link) wird vom Hersteller Creative herausgegeben und kann als kostenlose Universal-App auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens 45 MB an freiem Speicher sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Mal schnell auf dem Balkon etwas Musik hören oder beim Chillen im Park berieseln lassen? Für genau diese Zwecke ist der neue B&O PLAY Beoplay P2 perfekt geeignet.

Beoplay P2 1

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch mit einem Artikel auf die aktuellste Neuerscheinung aus dem Portfolio der Bang & Olufsen-Tochter B&O PLAY, den Beoplay P2, aufmerksam gemacht haben. Mittlerweile sind einige Tage ins Land gegangen und wir hatten in der Zwischenzeit Gelegenheit, den kleinen Design-Lautsprecher mit Bluetooth- und Freisprechfunktionalität auch genauer unter die Lupe zu nehmen. Ab dem 10. Mai dieses Jahres wird der Beoplay P2 dann auch in den drei vorgestellten Farben Royal Blau, Schwarz und Sand Stone zum Kaufpreis von 169 Euro auch bei Amazon sowie bei verschiedenen ausgewählten Händlern verfügbar sein.

  • Beoplay P2 in drei Farben für 169 Euro (Amazon-Link)

Weiterlesen

Die Klang-Enthusiasten von Bang & Olufsen haben mit dem Beoplay P2 ein neues, kompaktes Bluetooth-Speaker-Modell auf den Markt gebracht.

Beoplay P2 1

Das Unternehmen berichtet in einer Mitteilung an uns, dass der neue Beoplay P2 „das kleinste und intelligenteste Mitglied der B&O PLAY-Reihe kabelloser Bluetooth-Lautsprecher“ ist. Das von der Designerin Cecilie Manz entworfene Produkt besteht aus Premium-Materialien wie glasperlgestrahltem Aluminium und echtem Leder, und kann über die Beoplay-App für iPhone und Android personalisiert und gesteuert werden. Weiterlesen

Wer auf hochwertigen Klang bei minimalistisch-stilvollem Design setzt, ist beim dänischen Unternehmen Vifa und seinem Vifa Helsinki-Lautsprecher genau richtig beraten.

Vifa Helsinki 1

Bis vor kurzem war mir die dänische Firma Vifa noch kein allzu großer Begriff – obwohl diese bereits seit langer Zeit hochwertige Lautsprecher herstellt. Gegründet von N.C. Madsen in einem kleinen dänischen Örtchen im Jahr 1933, hat sich das Unternehmen kontinuierlich dem Markt angepasst und so ab 2014 auch eine Reihe von kabellosen Bluetooth-Lautsprechern für gehobene Ansprüche entwickelt. Weiterlesen

Erst vor kurzem haben wir euch mit dem Rockbox Brick einen kleinen Bluetooth-Speaker im niedrigen Preissegment vorgestellt. Mit dem Riva S und dem Riva Turbo X gibt es Exemplare für höhere Soundansprüche.

Riva S 1

Falls ihr vom amerikanischen Hersteller Riva noch nichts gehört habt, ist das nicht verwunderlich: Erst seit einigen Monaten erschließt das Unternehmen, das sich auf Audio-Produkte spezialisiert hat, auch den europäischen Markt. Zwei der Geräte aus dem Riva-Portfolio, der Riva S und der Riva Turbo X, wurden bereits von ersten Testern überschwänglich hinsichtlich Verarbeitung und Klangqualität gelobt. Auch wir hatten mittlerweile die Möglichkeit, uns die beiden Modelle des Herstellers genauer anzusehen und wollen unsere ersten Eindrücke mit euch teilen. Weiterlesen

Wer beim Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers nicht nur auf den Klang, sondern auch auf eine gute Ausstattung und ein ansehnliches Design achtet, sollte sich die Rockbox Brick Fabriq Edition genauer ansehen.

Rockbox Brick Fabriq Edition 3

Mit einem durchschnittlichen Preis zwischen 49,99 Euro und 54,99 Euro, je nach gewählter Farbvariante, ist der etwa 16 x 6 x 6 cm große und 434 Gramm schwere Rockbox Brick in der Fabriq Edition in jeglicher Hinsicht zunächst ein durchschnittlicher Lautsprecher. Nicht zu groß, nicht zu klein, nicht zu teuer, aber eben auch kein Billigprodukt. Wir haben uns das Modell, das aktuell in fünf Farben – Schwarz, Oliv, Rosa, Mint und Indigo – bei Amazon erhältlich ist, genauer angesehen und wollen euch unsere Eindrücke mitteilen.