„Ninja Spinki Challenges“: Flappy Bird-Entwickler liefert weiteres Sucht-Spiel ab

Freddy Portrait
Freddy 27. Januar 2017, 10:31 Uhr

Ohne große Ankündigung hat der Flappy Bird-Macher ein neues Spiel kreiert: "Ninja Spinki Challenges".

Ninja Spinki Challenges

Könnt ihr euch noch an Flappy Bird erinnern? Das Spiel ist durch die Decke gegangen und war überall gegenwärtig. Der Entwickler Dong Nguyen hatte das Spiel nach kurzer Zeit wieder aus dem Store genommen, da er den Erfolg nicht verkraften konnte. Jetzt ist er mit einem neuen Spiel zurück, das in Zusammenarbeit mit Obokaidem Games entwickelt wurde. "Ninja Spinki Challenges" (App Store-Link) kann ab sofort kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden und bietet abermals ein simples Gameplay, das schnell süchtig macht.

In "Ninja Spinki Challenges" müsst ihr einem kleinen Ninja helfen. In sechs verschiedenen Challenges müsst ihr Gegnern ausweichen oder diese abschießen. In jedem Spiel ist die Steuerung anders. So gilt es beispielsweise riesigen Katzen auszuweichen, Gegner mit Ninjasterne abzuwerfen, die nur diagonal geworfen werden können oder gefährlichen Raketen auszuweichen.

Ninja Spinki Challenges kann kostenlos gespielt werden

Bei jeder Herausforderung läuft ein Timer ab. Erst wenn die Zeit komplett abgelaufen ist, ist die Aufgabe gemeistert. Anfangs gilt es 10 Sekunden zu überleben, in der letzten Challenge sind es 30 Sekunden. Die verschiedenen Spiele sind unterschiedlich schwer und ich sage euch, ihr müsst oft auf den Restart-Button drücken, denn jeder Fehler wird unverzüglich bestraft. Das Spiel bietet die einmalige Option das Gameplay wieder aufzunehmen, in dem man ein Werbevideo ansieht. Die Deaktivierung der optionalen Werbung ist nicht möglich.

"Ninja Spinki Challenges" ist nicht ganz so kompliziert wie Flappy Bird, der gewisse Suchtfaktor ist dennoch vorhanden, da man die Aufgaben meistern möchte und immer wieder einen neuen Anlauf startet, um das Ziel zu erreichen. 30 Herausforderung sind jetzt nicht ganz so viel, danach könnt ihr noch im Endlos-Modus an den Start gehen. Hier gilt es möglichst lange zu überleben und Sterne zu sammeln.

Die Grafiken sind im klassischen Flappy Bird-Stil gestaltet, der Ton passt perfekt zum Spiel. Falls auch ihr ein wenig Zeit totschlagen wollt, installiert das zumeist kurzweilige "Ninja Spinki Challenges", das euch dennoch schnell an iPhone oder iPad fesseln kann. "Ninja Spinki Challenges" wird meiner Meinung nach kein so großer Erfolg wie Flappy Bird, dennoch werden die Kassen klingeln.

Ninja Spinki Challenges!!
Entwickler: OBOK AIDEM inc.
Preis: Kostenlos

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben