Pokémon GO: Das erwartet euch beim „Safari Zone Event“ am 16. September

Freddy Portrait
Freddy 06. September 2017, 08:29 Uhr

Endlich gibt es weitere Infos zu den Events in Deutschland, Frankreich und Spanien.

safarizoneu

Genau zehn Tage vor dem anstehenden Event hat Niantic ein paar weitere Informationen bekannt gegeben. Am 16. September starten die offiziellen Pokémon GO Safari Zone Aktionen in den Unibail-Rodamco Einkaufszentren rund um das CentrO in Oberhausen (Deutschland), Les Quatre Temps in Paris (Frankreich) und La Maquinista in Barcelona (Spanien).

Wer sich für das Event anmeldet, bekommt eine exklusive In-Game-Medialle, kann spezielle 2km Eier aufnehmen und von den über den Tag aktivierten Lockmodulen profitieren. Bei dem Event werden vermehrt die Pokémon Kangama, Chaneira, Larvitar und Co. auftauchen, auch schillernde Pikachu, Karpador und verschiedene Formen von Ikognito sind anzutreffen. Niantic hat gelernt und wird vor Ort KEINE Arena- und Raid-Kämpfe in dem Einkaufszentren während der Veranstaltungen starten.

Wie kann ich mich anmelden?

Wer sich für eines der Safari-Event interessiert, wird sich in Kürze anmelden können. Das Centro wird beispielsweise 4000 kostenlose Tickets anbieten. Wann die Reservierungsseite online geht, wird auf der jeweiligen Facebook-Seite des Shopping Centers bekanntgegeben.

Aufgepasst: Damit auch Trainer vom Event profitieren können, die kein Ticket haben, wird das Event auf die ganze Stadt ausgeweitet. Ihr werdet also beispielsweise in Oberhausen die oben genannten Pokémon vermehrt antreffen. "Wir hoffen, dass jeder die Chance bekommt, diese tollen Städte bei seiner Suche nach Pokémon zu erkunden!", schreibt Niantic.

Weitere Events wurden angekündigt

Niantic hat jetzt weitere Events für die Safari Zone angekündigt.

7. Oktober 2017:

  • Fisketorvet — Kopenhagen (Dänemark)
  • Centrum Černý Most — Prag (Tschechische Republik)

14. Oktober 2017:

  • Mall of Scandinavia — Stockholm (Schweden)
  • Stadshart Amstelveen — Amstelveen (Niederlande)

Die Frage an euch: Werdet ihr eines der Events besuchen?

Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare8 Antworten

  1. AlexG sagt:

    Verstehe ich das richtig, das die begehrten Tickets dann nur die Medaille bringt?
    „alles“ andere kann jeder sehen?
    Und dann schon wieder Kangama? Warum nicht Tauros? Merkwürdig

  2. KaM! sagt:

    Ich finde es ganz nett sowas zu veranstalten aber wer fährt denn bitte schön nach Oberhausen???

  3. AndrewBiz sagt:

    Genau – NUR Oberhausen. Softwareseitig müsste man dies doch viel größer ausrollen können! Zumal die „Safari“ Zone doch einfach in die Wildnis verlegt gehört! Überhaupt spielt sich meines Erachtens ZUVIEL in der City ab. Draußen in Wald & Flur sowie Wiesen haste EIGENTLICH NICHTS zu finden geschweige denn zu suchen. Obwohl der Ur-Gedanke schon immer davon war “ in die Welt hinauszuziehen“ – nur blöd wenn sich alles immer auf der oder AN der Straße daheim abspielt.

  4. Gollum-Allein sagt:

    Ich war jetzt 14 Tage an der Küste und da wird kaum noch gespielt.
    Das Netz da oben ist aber auch ein Witz.

Kommentar schreiben