Samplr: Musik mit den Fingern mischen

Kategorie , - von Fabian am 13. Nov '12 um 20:41 Uhr

Wir hören zwar gerne Musik, selber machen können wir sie allerdings nicht. Wer musikalischer ist, sollte einen Blick auf die neue App Samplr werfen.

Samplr (App Store-Link) ist heute für das iPad erschienen und wird für 4,49 Euro verkauft. Die Oberfläche der App sieht wenig spektakulär aus, die Bedingung scheint dafür aber umso ausgefallener zu sein. Wie man im Trailer sehen kann, kann man mit seinen Fingern allerhand Effekte zaubern und die Musik damit zu einem Erlebnis machen. Wer nach dem kleinen Trailer oben Lust auf die App bekommen hat, aber noch unschlüssig ist, sollte einen Blick auf dieses zweite, sehr ausführliche Video werfen – besser als dort zu sehen, könnten wir Samplr nicht beschreiben.

Kommentare4 Antworten

  1. Schmegga sagt:

    Interessant!
    Ob ich das auch so gut hinbekommen würde wie der Akteur in dem Video?!
    Ich glaube nicht!

    [Antwort]

  2. Pascal Kimoon sagt:

    Üben, üben, üben! :0)

    [Antwort]

  3. Chris sagt:

    Mich würde interessieren, ob die dort erstellten Samples mit Logic kompatibel sind und umgekehrt. Wäre für mich ganz wichtig, Projekte auch unterwegs bearbeiten zu können.

    [Antwort]

  4. edy sagt:

    Kann man auch aufnehmen? Später als mp3 verwenden???

    [Antwort]

Kommentare schreiben