Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Immer wieder Sonntags – stellen wir euch Apples Apps der Woche genauer vor. Was gibt es diesmal zu entdecken?

iPhone-App der Woche – DM1 for iPhone: Mehrere Monate nach der iPad-Version hat es auch die iPhone-Version auf den Thron geschafft. Wo Apple diese App ausgegraben hat, wissen allerdings auch nicht so genau. Das soll in keinem Fall heißen, dass es sich um eine schlechte App handelt, aber die DM1 Drum Machine gibt es schon seit einem Monat. Für Musik-Junkies und Synthesizer-Fans genau das Richtige, für die unmusikalische Redaktion dagegen eher weniger. Wer kreativ werden möchte, macht für den Preis nicht viel verkehrt. (79 Cent, iPhone)

iPhone-Spiel der Woche – Wo ist mein Perry?: Eigentlich hätten wir schon in der vergangenen Woche mit einer Auszeichnung gerechnet. Nun musste der Nachfolger von „Wo ist mein Wasser?“ ein paar Tage länger warten, aber das ändert auch nichts. Der Download lohnt sich, denn mal wieder ist Disney ein tolles Casual-Game gelungen. Irgendwie ist das auch kaum verwunderlich, hat sich doch in Sachen Spielprinzip rein gar nichts getan. (79 Cent, Universal-App) Weiterlesen

Erstmals seit Veröffentlichung kann man nun Angry Birds Seasons kostenlos auf iPhone (App Store-Link) und iPad (App Store-Link) laden.

Eigentlich muss man an dieser Stelle gar nicht mehr viel sagen, denn die meisten kennen die bösen Vögel sowieso. Angry Birds ist und bleibt wohl das beliebteste Casual-Game im App Store.

Das besondere an der Seasons-Edition ist, dass es für bestimmte Anlässe immer wieder neue Welten gibt. So gibt es passenden Welten zu Halloween, zum St. Patricks Day oder eine Weihnachts- und Valentinstagsedition. Wie immer muss man mit den kleinen bösen Vögeln die grünen Schweine abschießen.

Bei der iPhone-Version spart man 79 Cent, die iPad-Version schlägt sonst mit einem Preis von 1,59 Euro zu Buche. Angry Birds Seasons ist die Gratis-App der Woche, die Apple jede Woche zur Verfügung stellt.

Angry Birds Seasons und Shark Dash haben durch Updates neue Level erhalten.

Angry Birds Seasons (iPhone/iPad) erfreut sich aller paar Monate neuer Level. In Version 2.4 gibt es eine ganz besondere Überraschung: Zum ersten Mal in der Geschichte tauchen die bösen Vögel ab und werden auch unter Wasser durch die Gegend geschleudert, um Piglantis zu erobern.

Ich selbst habe die insgesamt 30 neuen Level zwar nicht nicht ausprobiert, die Schweine befinden sich dort zum Teil aber unter Wasser, wo ja bekanntlich andere physikalische Gesetze gelten. Es reicht übrigens aus, die Schweine bis zum Grund zu versenken, gut schwimmen können sie nämlich nicht. Weiterlesen

Angry Birds Seasons und Wo ist mein Wasser?, zwei echte Klassiker im App Store, haben neue Level erhalten.

Bereits gestern hat Angry Birds Seasons (iPhone/iPad) das jüngste Update erhalten. Alle paar Monate gibt es 15 neue Level, die sich um ein bestimmtes Thema drehen. Worum es aktuell geht, konnte ich bisher aber nicht herausfinden – über Hinweise in den Kommentaren wäre ich daher sehr dankbar.

Etwas mehr Informationen können wir euch zur Aktualisierung von Wo ist mein Wasser? (App Store-Link) mit auf den Weg geben. In der 79 Cent teuren Universal-App steht ein neues Abenteuer für Swampy bereit.

Das neueste Kapitel der beliebten Spiele-Reihe hört auf den Namen Windrisiko. In 20 Leveln muss man mit Ventilatoren Luftströmungen erzeugen, um das Wasser zu bewegen und das Puzzle zu lösen. Insgesamt gibt es jetzt 200 verschiedene Level – und das für den Preis.

Die wütenden Vögel haben ein Update spendiert bekommen, für die Saisons-Version stehen neue Level bereit.

Angry Birds ist und bleibt einfach eines der beliebtesten Casual-Spiele. Rovio, die Entwickler der Erfolgs-Titel, bieten den Nutzern durch Updates immer wieder neue Level und langanhaltenden Spielspaß an.

Ab sofort stehen in Angry Birds Seasons (iPhone/iPad) insgesamt 15 neue Level zur Verfügung. Der Grund dafür ist die Feier des chinesischen Neujahrs, das von den meisten deutschen Nutzern wohl nicht so exzessiv gefeiert wird. Die Jagd auf die grünen Schweinchen hat wieder begonnen und wir möchten euch im nachfolgenden Video (YouTube-Link) die ersten Leveln kurz vorstellen. Zusätzlich sei noch angemerkt, dass der Mighty Eagle zum Mighty Dragon wird und in dieser Episode gratis ist.

Rovio hat nun Angry Birds Seasons ein Update gegönnt, welches 25 neue Level in Form eines Adventskalenders mit sich bringt.

Wie schon im letzten Jahr gibt es bei den bösen Vögeln auch 2011 einen Adventskalender. Bei einem solchen Kalender ist es natürlich üblich, dass man pro Tag nur ein Türchen offnen darf und genau aus diesem Grund wird jeden Tag nur ein Level freigeschaltet.

Am Spielprinzip hat sich natürlich nichts geändert. Sowohl die iPhone- (App Store-Link) als auch iPad-Version (App Store-Link) wurde aktualisiert und mit den neuen Leveln ausgestattet. Der Preis liegt bei günstigen 79 Cent für die iPhone-App und  1,59 Euro für den großen Tablet-Bruder.

Zum Schluss möchten wir euch noch das erste Level in einem wirklich kurzen Video (YouTube-Link) zeigen.

Angry Birds Seasons bereitet sich auf den 31. Oktober vor – es gibt wieder neue Level.

In dieser Hinsicht sind die Entwickler von Rovio wirklich vorbildlich: Zu jedem Volksfest oder sonstigen wichtigen Anlass wird die Seasons-Edition mit einem Update auf den neuesten Stand gebracht – so auch heute.

In der neuen Halloween-Ausgabe gibt es allerdings nicht nur neue Level – 30 sind es diesmal an der Zahl – sondern auch gleich einen neuen Vogel. Passend zu den vielen Kürbissen gibt es einen orangenen Vogel, dessen Flugeigenschaften wir allerdings noch nicht ausprobieren konnten. Wenn jemand von euch den neuen Vogel schon abgeschossen hat, freuen wir uns in den Kommentaren über entsprechende Hinweise.

Angry Birds Season ist wie gehabt für das iPhone und iPad erhältlich. 79 Cent zahlt man für die 13,7 MB große iPhone-Version, auf dem iPad ist es mit 1,59 Euro etwas mehr. Für alle bisherigen Käufer ist das Update auf Version 2.0 natürlich kostenfrei.

In unregelmäßigen Abstände wird Angry Birds Seasons zu bestimmen Anlässen aktualisiert und mit neuen Leveln ausgestattet.

Der Anlass für das gestrige Update ist das so genannte Mondfest in China. Insgesamt bekommen die Vogel-Freunde 30 neue Level geboten, die allesamt in chinesischer Optik daher kommen. Zum einen findet man typisch chinesische Bauten, doch auch Lampen und Kessel haben sich zwischen den Bauten versteckt.

Zusätzlich wurden acht Stücke eines leckeren Mondkuchens versteckt, der in China eine besondere Spezialität ist. Des Weiteren wurde mit dem Update auf die Version 1.6.0 der Mighty Eagle in beide Season-Apps eingebaut.

Das Update kann für Käufer natürlich kostenlos heruntergeladen werden – wer erst jetzt zuschlägt, muss für die iPhone-Version (App Store-Link) 79 Cent und für die iPad-Variante (App Store-Link) 1,59 Euro zahlen. Wir wünschen euren Vögeln einen guten Flug!

Eine unserer Lieblingsapps hat heute ein weiteres Update erhalten: Angry Birds Seasons.

Die Entwickler von Angry Birds sind immer fleißig bei der Arbeit und präsentieren dem Nutzer in regelmäßigen Abständen Updates für ihr Top-Spiel.

Nach der Halloween-, St. Patricks Day-, Weihnachts- und Valentinstagsedition folgt nun die Sommer-Ausgabe von Angry Birds. Passend zum Sommeranfang am gestrigen Dienstag.

Insgesamt gibt es 30 neue Level, die allerdings Tag für Tag erst freigeschaltet werden. Wer die Weihnachtsedition gespielt hat, wird das Prinzip schon kennen.

Das Update kann natürlich kostenlos bezogen werden, insofern man die App schon besitzt. Wer den Klassiker jetzt erwerben möchte, zahlt für die iPhone-Version (App Store-Link) 79 Cent, iPad-Nutzer (App Store-Link) zahlen 1,59 Euro.

Wer auf die Spielidee mit den täglichen Herausforderungen steht, sollte einen Blick auf 1000 Heroz werfen. Dort wird jeden Tag ein Level freigeschaltet, insgesamt sind es 1.000 an der Zahl – das sollte definitiv bis zum nächsten iPhone reichen.

Angry Birds mit Oster-Update

Freddy am 18. Apr 2011 29

Es ist mal wieder soweit: Angry Birds hat ein neues Update bekommen.

Angry Birds ist und bleibt eines der beliebtesten Spiele im App Store. Alle Nutzer werden mit regelmäßigen Updates versorgt und zufriedengestellt.

Angry Birds Seasons wird immer zu bestimmten Anlässen geupdatet. Nun steht Ostern vor der Tür und es gibt auch schon das passende Update für iPhone- und iPad.

Insgesamt gibt es 15 neue Level und ein neues Layout passend zu Ostern. Wie immer sind die Level nicht gerade einfach, doch als Angry Birds Fan sind die Level sicher in einer guten Stunde durchgespielt.

Das Update ist naturlich gratis, insofern man Angry Birds Seasons (iPhone | iPad) schon besitzt. Wer nun zum Kaufen-Button greift muss für de iPhone-Version 79 Cent zahlen – für die iPad-Variante 1,59 Euro.

Angry Bids Seasons erhält weiteres Update

Freddy am 10. Mrz 2011 15

Angry Birds Fans können sich wieder freuen – es gibt 15 brandneue Level!

Die App Angry Birds Seasons wird zu bestimmten Anlässen regelmäßig aktualisiert. Der heutige Grund ist der anstehende irische Nationalfeiertag St. Patrick’s Day und genauso heißt auch die Erweiterung: „The St. Patrick’s Day Edition“.

Wie schon kurz erwähnt gibt es 15 neue Level, die alle samt in grüner Farbe gestaltet wurden. Zudem haben die Entwickler zwei weitere goldene Eier versteckt und weitere kleinere Überraschungen.

Wer Angry Birds Seasons schon sein Eigen nennen kann, kann das Update kostenlos beziehen. Wer sich das Spiel anschaffen möchte muss für die iPhone-Version 79 Cent zahlen und für die iPad-Variante 1,59 Euro.