22 Seconds: Wie weit lässt sich eine Scheibe in 22 Sekunden durch ein Labyrinth schnipsen?

Wer aufregende Geschicklichkeits-Spiele mag, sollte sich unbedingt das neue 22 Seconds von Ketchapp genauer ansehen.

22 Seconds

22 Seconds (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Das Spiel finanziert sich über Werbung und einen In-App-Kauf zum Deaktivieren von selbiger zum Preis von 1,99 Euro. Für die Einrichtung auf dem iOS-Gerät sollte man zudem 135 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer bereit stellen.

„Du hast 22 Sekunden! Wie weit kommst du?“ – Diese Frage stellen die Entwickler von Ketchapp in der App Store-Beschreibung ihres neuen Spiels. „Swipe den Ball und führe ihn durch das Level. Versuche so weit wie möglich zu kommen, bevor die Zeit um ist.“

Dieses Vorhaben klingt schwarz auf weiß zunächst einmal relativ simpel. Und in der Tat hat der Spieler von 22 Seconds lediglich die bunte Scheibe von unten nach oben zu schnipsen und sie durch ein mit Hindernissen gespicktes Labyrinth zu führen. Hier wiederum beginnt dann aber auch der schwierige Teil des Spiels: Die Gänge sind eng und mit beweglichen Elementen versehen, zudem gibt es ab und an auch als Bonus grüne Diamanten auf dem Weg einzusammeln.

30 verschiedene Bälle sorgen für Abwechslung

Nicht selten verheddert sich die bewegungslustige Scheibe in den Fängen der Hindernisse, und es bedarf einiger hartnäckiger Swipes, bis sie wieder in Fahrt kommt. Und ganz nebenbei läuft im Hintergrund die Uhr ab – nur 22 Sekunden dauert jede Partie, dann wird gezählt, wie viele Meter der Spieler zurückgelegt hat, und dieser Highscore im Game Center eingetragen.

Damit es nicht langweilig wird, stellt das Team von Ketchapp zudem die Möglichkeit bereit, über das Einsammeln und Einsetzen der grünen Diamanten neue Spielscheiben zu gewinnen. Insgesamt steht ein Repertoire von 30 verschiedenen Exemplaren bereit, darunter Bälle und Figuren. Welchen Highscore schafft ihr in 22 Seconds?

‎22 Seconds
‎22 Seconds
Entwickler: Ketchapp
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de