300 Shortcuts: Workflow-Entwickler teilt seine Siri-Kurzbefehl-Sammlung

Matthew Cassinelli ist auch eifriger YouTuber

Siri-Kurzbefehle können einem das Leben definitiv erleichtern und einige Workflows auf iPhones und iPads Der Entwickler Matthew Cassinelli, der in der Vergangenheit für die Workflow-App im App Store mitverantwortlich war, hat nun Interessierte bei Twitter auf seine großartige Sammlung von Siri-Shortcuts hingewiesen, die mittlerweile 300 Kurzbefehle enthält.

Der Shortcuts-Katalog auf der Website des Entwicklers ist kostenlos zugänglich und bietet eine Vielzahl an Siri-Kurzbefehlen an, die Matthew Cassinelli für alle User von Apples Betriebssystem iOS 13 und neuer überarbeitet und mit entsprechenden Dokumentationen versehen hat. Erfreulicherweise sind die Kurzbefehle in Kategorien eingeordnet worden, so dass es sich je nach eigenen Präferenzen durch die Bereiche browsen und nach passenden Shortcuts suchen lässt. Die Kurzbefehle können sich sowohl direkt einbinden, als auch als Vorlage für eigene, abgewandelte Automationen nutzen lassen.


Der Entwickler hat sich nach dem Verkauf der Workflow-App an Apple auch als YouTuber einen Namen gemacht und berichtet in seinem eigenen Kanal regelmäßig über dieses Thema, gibt Tipps und bietet einen Einstieg in die Welt der Shortcuts. Auch hier lohnt es sich auf jeden Fall, für neue Kurzbefehl-Inspiration reinzuschauen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de