Affinity Photo, Designer und Publisher bekommen Performance-Boost

Bis zu 10 Mal schneller

Version 1.10 von Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher beschleunigt die Arbeiten um das 10-fache. Das Performance-Boost-Update liegt im jeweiligen Store zum Download bereit und ist sowohl für die iOS- als auch macOS-Version verfügbar.

Die Speicherverwaltung in Affinity Publisher wurde komplett umgeschrieben, sodass sich riesige Dokumente sofort laden lassen. Die Rendering-Engine in Affinity Designer wurde ebenfalls überarbeitet und die App kann nun hochgradig komplexe Dokumente – sogar mit Hunderttausenden von Objekten – bis zu 10-mal schneller darstellen als zuvor.


‎Affinity Publisher
‎Affinity Publisher
Entwickler: Serif Labs
Preis: 27,99 €

Die Performance von Affinity Photo wurde ebenfalls ausführlich optimiert. Das Mischen von Ebenen läuft nun viel effizienter und selbstverständlich bleibt der Workflow dabei störungsfrei. Dokumente lassen sich zügig bearbeiten, auch wenn ein Ebenenstapel sehr komplex aufgebaut ist.

‎Affinity Photo
‎Affinity Photo
Entwickler: Serif Labs
Preis: 10,99 €

‎Affinity Photo
‎Affinity Photo
Entwickler: Serif Labs
Preis: 27,99 €

Neben all diesen Erweiterungen für die Performance läuft nun auch der IDML-Import in Affinity Publisher bis zu vier Mal schneller, die Geschwindigkeit für den Textfluss wurde fast verdoppelt und es gibt noch weitere Optimierungen und Erweiterungen für noch mehr Stabilität.

‎Affinity Designer
‎Affinity Designer
Entwickler: Serif Labs
Preis: 10,99 €

‎Affinity Designer
‎Affinity Designer
Entwickler: Serif Labs
Preis: 27,99 €

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de