Alto’s Adventure: Winterlicher Spiele-Klassiker für 99 Cent im Angebot

Ihr habt ein neues iPhone oder iPad bekommen? Dann probiert unbedingt Alto’s Adventure aus.

Altos Adventure Header

Damals war Alto’s Adventure (App Store-Link) ein absolut süchtig machendes Spiel. Das ist sicherlich immer noch, allerdings starte ich es viel zu selten. Alto’s Adventure kostet aktuell nur 99 Cent, ist 129 MB groß und wird weiterhin mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertet.

Aber worum geht es in Alto’s Adventure überhaupt? In dem Spiel fährt man mit sechs verschiedenen Charakteren, die nach und nach freigeschaltet werden und sich im Handling teilweise deutlich unterscheiden, auf einem Snowboard durch eine wunderschöne Welt, muss es möglichst weit schaffen und dabei verschiedenste Missionen erfüllen.

Gesteuert wird mit einem einfachen Fingertipp auf das Display, mit dem man einen Sprung ausführen kann. Hält man den Finger gedrückt, vollführt der Charakter einen Rückwärtssalto, wobei man stets darauf achten sollte, wieder auf dem Snowboard und nicht auf dem Kopf zu landen. Durch direkte Aneinanderreihung von Saltos, Grinds über Häuser und Leinen sowie Abgrundsprünge und Felsenbounces kann man Combos für noch mehr Punkte erzielen.

Altos Adventure 1

Geschwindigkeit ist in Alto’s Adventure das A und O. So springt man nicht nur weiter und höher, sondern kann auch Verfolgern entkommen. Baut man genug Geschwindigkeit auf, bietet Alto’s Adventure eine echte Überraschung: Der Schal wird immer länger und verwandelt sich irgendwann zu einem Flügelanzug, mit dem man für einen kurzen Zeitraum durch die Luft fliegen kann. Der eignet sich perfekt dazu, Combos aneinander zu reihen und noch höhere Punktzahlen zu erreichen.

Weitere Pluspunkte hat Alto’s Adventure durch die zahlreichen kostenlosen Updates erhalten. Zwar gab es nicht immer neue Missionen und Inhalte, dafür aber trotzdem zahlreiche Verbesserungen. Nachdem im Frühjahr beispielsweise ein neuer Zen-Spielmodus für alle Fans von wenig Hektik hinzugekommen ist, bietet Alto’s Adventure seit einigen Wochen auch eine verbesserte Steuerung via 3D Touch und 60 Sticker für iMessage. Letztere haben zwar nicht unbedingt etwas mit dem Spiel zu tun, sind aber trotzdem eine witzige Sache.

Alto's Adventure
Alto's Adventure
Entwickler: Snowman
Preis: 5,49 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de