Angebote bei Gravis: Smarte Waage & Fitness-Tracker von Withings

Nur heute gültig

Bei Gravis gibt es heute einige spannende Angebote rund um den beliebten Hersteller Withings. Neben einer smarten Körperwaage gibt es zwei verschiedene Varianten der Withings Steel Armbanduhr sowie einen Fitness-Tracker, der allerdings nur vorbestellt werden kann. Alle Angebote könnt ihr auf dieser Sonderseite finden.

Die Withings Steel und Withings Steel HR haben sich in den vergangenen Monaten zu echten Lieblingen der Community entwickelt. Sie sehen sehr zurückhaltend aus, bieten euch mit einem integrierten Schrittzähler aber trotzdem einen guten Überblick über eure Fitness-Aktivitäten. Die Withings Steel gibt es heute für 79,99 Euro und damit rund 10 Euro günstiger als im Internet-Preisvergleich. (zum Angebot)

Die Withings Steel HR setzt technisch noch einmal einen oben drauf. Es gibt nicht nur einen integrierten Pulsmesser, sondern auch ein kleines Display, auf dem man sich SMS-, Anruf- und E-Mail-Benachrichtigungen anzeigen lassen kann. Obendrauf gibt es noch einen Vibrationsalarm und eine Akkulaufzeit von bis zu 25 Tagen. Das alles kostet heute 118,90 Euro, im Preisvergleich werden sonst über 140 Euro fällig. (zum Angebot)

Wer die Resultate seiner Fitness-Aktivitäten auch auf der Waage sehen möchte, kann das mit der Withings Body tun und die gemessenen Daten gleich per WLAN synchronisieren. Die Withings Body funktioniert mit bis zu 8 verschiedenen Nutzern und bietet eine Batterielebensdauer von 18 Monaten. Dafür zahlt man heute nur 38,99 Euro, im Preisvergleich werden sonst mindestens 55 Euro fällig. (zum Angebot)

Bitte beachtet, dass die Withings-Angebote bei Gravis nur heute gültig sind und Versandkosten von 4,99 Euro anfallen. Diese könnt ihr euch sparen, wenn ihr per PayPal zahlt und die Bestellung in einer Filiale in eurer Nähe abholt, sofern die gewünschten Produkte dort auf Lager sind.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de