Anker PowerCore+: Starke 26.800 mAh-PowerBank lädt MacBook komplett auf

Set mit 60W-PowerDelivery-Netzteil

Der Markt für externe Akkus, auch bekannt als PowerBanks, ist mittlerweile so groß und unübersichtlich geworden, dass wir nahezu jeden Tag ein neues Produkt unterschiedlicher Hersteller präsentieren könnten. Die großen Platzhirsche auf diesem Gebiet, darunter Aukey, RAVPower und Anker, entwickeln gefühlt im Tagestakt und werfen immer neue, optimierte, verbesserte und leistungsfähigere Akkus in den Handel.

Mit dem Anker PowerCore+ hat uns nun aber kürzlich ein ganz besonderes Modell erreicht. Der Kraftprotz verfügt über eine sagenhafte Kapazität von 26.800 mAh, bietet QuickCharge 3.0, Power Delivery an einem 45W-USB-C-Port, und hält darüber hinaus noch zwei weitere USB-A-Anschlüsse mit 15W bereit. Damit sich die PowerBank selbst auch schnell wieder aufladen lässt, bietet Anker den Akku in Kombination mit einem USB-C-Ladekabel und einem 60W PD-Ladegerät an. Mit letzterem kann die PowerBank dann in etwa 3,5 Stunden wieder komplett befüllt werden.


Beim Auspacken des Sets aus dem wie üblich minimalistisch gehaltenen Anker-Karton wird gleich klar: Die kompakteste und leichteste PowerBank ist dieses Produkt ganz sicher nicht. Mit Maßen von etwa 17,5 x 8 x 2,5 cm und einem Gewicht von genau 598 Gramm ist der Anker PowerCore+ ein echter Klotz, bei dem man es sich durchaus zweimal überlegen kann, ob man ihn in den Rucksack packt oder nicht. Zum Vergleich: Ein ganzes 12″ iPad Pro (2020) kommt mit 641 Gramm auf geringfügig mehr Gewicht. Gerade unterwegs auf Reisen, im Campingurlaub oder während eines langen Tagesausflugs kann dieser Kraftprotz jedoch die Rettung in höchster Not sein. Anker liefert erfreulicherweise auch einen Mesh-Transportbeutel und das passende USB-C-auf-USB-C-Ladekabel mit etwa 50 cm Länge gleich mit.

MacBook Air 2020 wird in zwei Stunden voll geladen

Dies gilt dabei nicht nur für iPhones und iPads, sondern tatsächlich auch für MacBooks. Der Anker PowerCore+ bietet mit seiner 45W Leistung die Möglichkeit, auch die Laptops von Apple über den USB-C-PD-Port des Akkus aufzuladen – vorausgesetzt, 45W reichen zum Aufladen aus. Das MacBook Pro 16″ beispielsweise fällt aus dieser Kategorie heraus. Anker selbst spricht davon, dass ein 13″-MacBook mit dem PowerCore+ einmal ganz aufgeladen werden kann. Dies kann ich leider als solches nicht bestätigen, allerdings habe ich die PowerBank mit meinem völlig entleerten MacBook Air 13″ (2020) getestet und konnte selbiges mit dem beiliegenden USB-C-Kabel in etwa zwei Stunden komplett aufladen. Der PowerCore+ behielt sogar noch eine Restladung, die sich mit drei verbleibenden LEDs von insgesamt zehn bemerkbar machte.

Ein weiteres tolles Feature des Anker PowerCore+-Akkus: Die PowerBank lässt sich auch für eine Erhaltungsladung verwenden. Dazu schließt man einfach ein entsprechendes Low-Power-Gerät wie Bluetooth-Kopfhörer per Kabel an und hält den runden, mit LEDs gespickten Knopf für mehrere Sekunden gedrückt, bis eine der LEDs grün leuchtet. So befindet sich die PowerBank im Erhaltungsladungs-Modus und schont die Geräte, indem sie nach dem vollen Aufladen nur noch so viel, dass sie im vollständig geladenen Zustand gehalten werden. Und natürlich sind auch die üblichen Schutzmechanismen, die vor Überhitzung, Überspannung und Überladung schützen, in die PowerBank integriert worden.

Der Spaß ist natürlich nicht ganz günstig: Für das Set der 26.800 mAh-PowerBank inklusive 60W PD-Netzteil veranschlagt Anker aktuell einen Kaufpreis von 99,99 Euro beim Partnershop Amazon. Prime-Kunden profitieren von einer kostenlosen Versandoption am nächsten Werktag. Von den Rezensenten bei Amazon gibt es derzeit im Durchschnitt hervorragende 4,8 von 5 Sternen bei über 180 Bewertungen. Auch ich kann mich diesen positiven Bewertungen nur anschließen: Der Anker PowerCore+ ist ein echtes Powerpaket und eignet sich für den Alltag viele Apple-User. Aktuell gehört der 26.800 mAh-Akku definitiv zu den besten und leistungsfähigsten PowerBanks am Markt.

Anker PowerCore+ 26800 PD 45W Powerbank mit 60W PD...
2 Bewertungen
Anker PowerCore+ 26800 PD 45W Powerbank mit 60W PD...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 50 Millionen glücklichen Kunden an. Lade Anker.
  • ENORME LADEKRAFT: Lade Smartphones, Tablets und USB-C Notebooks blitzschnell mit Höchstgeschwindigkeit auf. Ein USB-C Ausgang mit 45W und zwei 15W USB-Ports ist alles, was du brauchst! Verlasse dich...

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Sicher ein genauso gutes Gerät wie der Vorgänger. Ich bin mit dem seit Jahren sehr zufrieden. Ich frage mich allerdings, warum das PD so teuer ist? Für den Vorgänger hatte ich 36€ Aktionspreis bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de