appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 15. November (5 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 14:42 Uhr – Apple: Ist der NFC-Chip bald offen nutzbar? +++

Ein Gesetzentwurf unserer Regierung sieht vor, dass Apple den NFC-Chip im iPhone und anderen Geräten auch Drittanbietern für Mobiles Bezahlen zugänglich machen soll. Mehr dazu gibt es in diesem Artikel der ARD.

+++ 8:44 Uhr – Amazon: EasyAcc Powerbank 10.000 mAh für 10,79 Euro +++

Die Powerbank von EasyAcc mit 10.000 mAh und zwei USB-Anschlüssen kostet aktuell nur 10,79 Euro (Amazon-Link), wenn ihr den Gutscheincode AFI45KKF nutzt.

+++ 6:47 Uhr – Apple: Mitarbeiter klaut Fotos und wird entlassen +++

Ein Apple Store Mitarbeiter wurde entlassen, da er ein intimes Fotos von einem Kunden-iPhone gestohlen hat.

+++ 6:46 Uhr – iOS: Apple stoppt Signierung von iOS 13.2 +++

Die Signierung von iOS 13.2 wurde seitens Apple gestoppt, immerhin ist schon iOS 13.2.2 verfügbar.

+++ 6:44 Uhr – Apps: Updates für Pages, Numbers und Keynote +++

Die Office-Suite von Apple wurde aktualisiert. Das Update enthält allerdings nur Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Kommentare 4 Antworten

  1. Mal den Artikel gelesen. Der fragliche Mitarbeiter hat sich das Foto selbst vom IPhone der Kundin per Messages zugeschickt und war zu blöd, diese Nachricht, mit seiner Telefonnummer, vorher zu löschen. Behauptete dann noch, er wüsste nicht, wie diese Nachricht zustande gekommen ist. 😂😂😂

  2. Wo kann man eigentlich mittlerweile bei iOS 13 den WLAN Sync anstoßen? Der Menüpunkt ist völlig verschwunden. Manchmal benötige ich das, weil der Mac mein iPhone nicht findet bzw. zwar anzeigt, jedoch die Synchronisation nicht funktioniert. Stoße ich sie jedoch über das iPhone hat, klappt es meistens. Wieso wurde das in iOS 13 entfernt?

    1. Was das Synchronisieren betrifft, sehe ich auch unter macOS 10.15/iOS 13 weiterhin keine Verbesserungen. Im Gegenteil. Die Probleme, daß iOS-Geräte die sich gar nicht im Netzwerk befinden noch eine Ewigkeit angezeigt werden hatte ich auch immer. WLAN-Sync vom iOS-Gerät aus scheint komplett gestrichen. Nicht die erste Funktionalität, die einfach wegoptimiert wurde ☹️😡. Synchronisation scheint wirklich nur noch vom Finder in macOS aus zu funktionieren – würde mich über jeden widerlegenden Beitrag freuen! Leider sieht man da außer einem kindisch verträumten Rädchen und dem winzigen Tortendiagramm, die vor sich in der Finder-Seitenleiste hin kreiseln leider keinerlei Informationen mehr zum Synchronisationsstatus. Ein weiterer deutlicher Rückschritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de