Apples legendäres Poliertuch jetzt 60 Prozent günstiger kaufen (ausverkauft)

Für 9,99 statt 25 Euro erhältlich

Einige von euch haben schon gestern zugeschlagen, aber auch heute könnt ihr noch stolze 60 Prozent sparen. Wann hat es das schon einmal bei einem aktuellen Apple-Produkt gegeben? Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern.

Das Apple Poliertuch mit der Teilenummer MM6F3ZM/A bekommt ihr derzeit bei Saturn für nur 9,99 Euro, das gleiche Angebote bei MediaMarkt ist mittlerweile vergriffen. Für die Lieferung zu euch nach Hause werden 2,99 Euro berechnet, die Versandkosten könnt ihr euch bei einer Online-Bestellung mit abschließender Abholung im Markt allerdings sparen. Bei Apple selbst kostet das Poliertuch 25 Euro.


Diesen Spaß hatten wir schon mit Apples Poliertuch

Was hatten wir mit diesem wunderbaren Apple-Produkt nicht schon für einen Spaß? iFixit, die Reparatur-Experten schlechthin, haben das Poliertuch bereits auseinander genommen und dabei erstaunliche Feststellungen gemacht. Wir waren damals im Oktober 2021 mit die ersten, die das Putztuch genauer unter die Lupe genommen haben. Unter anderem haben wir feststellen können, dass das Putztuch trotz anders lautender Apple-Angaben auch mit älteren Apple-Geräten kompatibel ist.

Und dann hat Apple sogar noch ein offizielles Support-Dokument veröffentlicht und dort offiziell erklärt, wie man das Reinigungstuch reinigt:

  1. Wasche das Poliertuch von Hand mit Spülmittel und Wasser,
  2. und spüle es gründlich aus.
  3. Lasse das Poliertuch mindestens 24 Stunden an der Luft trocknen.

Keine Frage: Wenn wich jemand aus eurem Freundes- oder Bekanntenkreis zu Weihnachten etwas von Apple wünscht, dann ist das aktuelle Angebot bei MediaMarkt und Saturn die perfekte Gelegenheit.

Apple Poliertuch

Das Poliertuch ist aus einem weichen, abrieb­freien Material und reinigt jedes Apple Display, auch Nano­textur­glas, schonend und gründlich.

25 EUR 9,99 EUR

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de