Auf Kickstarter gibt es jetzt ein Buch über App-Icons

Mit etwas Glück bringt es der Osterhase

Es ist schon eine ganze Weile her, seit ich das letzte Mal ein Projekt auf Kickstarter selbst unterstützt habe. Heute ist es wieder passiert – und ich muss schon sagen, dass es ein kleines bisschen verrückt ist. Denn „The iOS App Icon Book“ ist definitiv kein günstiger Spaß.

Erstellt wurde das Projekt von Michael Flarup aus Dänemark. Gefasst machen dürft ihr euch auf 150 Seiten rund um das Thema App-Icons und einen ziemlich teuren Spaß: 60 Euro kostet die Unterstützung für das Projekt und der Erhalt des Buches ist mit Versandkosten in Höhe von 29 Euro verbunden. Das ist eine echte Hausnummer. Finden könnt ihr The iOS App Icon Book direkt auf Kickstarter.


Das erwartet euch in The iOS App Icon Book

„Das iOS App Icon Book enthält Hunderte von Kunstwerken von Einzelpersonen und Teams aus aller Welt. Es dient als Inspiration und als historische Sammlung, die mehr als ein Jahrzehnt des Designs auf der iOS-Plattform abdeckt“, heißt es rund um das Buch. „Die Icons in diesem Buch wurden sorgfältig kuratiert, um konzeptionelle und ausführliche Exzellenz im Icon-Design zu präsentieren und decken ein breites Spektrum an Anwendungen, Themen und Stilen ab.“

Warum ich dieses Projekt unterstützt habe? Immerhin beschäftigte ich mich seit mehr als zehn Jahren mit genau diesem Thema und ich bin einfach nur gespannt, wie das Buch dann am Ende genau aussieht und welche Apps man dort alles entdecken kann. Ebenso interessieren mich die Geschichten, die von den Entwicklerinnen und Entwicklern rund um das Design ihrer Icons erzählt werden.

An der Unterstützung sollte es jedenfalls nicht scheitern. Während ich diese Zeilen verfasst habe, hat „The iOS App Icon Book“ schon am Finanzierungsziel von 10.000 Euro gekratzt. Mittlerweile ist diese Marke überschritten. Geduld ist allerdings auf jeden Fall gefragt: Die Produktion in Dänemark ist für Februar und März geplant, der Versand soll dann im April 2022 starten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de