Brettspiel „Lanterns: The Harvest Festival“ jetzt auch als App verfügbar

Ein weiteres Brettspiel hat es in den App Store geschafft. „Lanterns: The Harvest Festival“ kann für 5 Euro gekauft werden.

Lanterns

„Lanterns: The Harvest Festival“ (App Store-Link) ist ein klassisches Brettspiel, das hierzulande aber kaum bekannt ist. Ab sofort steht eine digitale Umsetzung des Spiels als App zum Kauf bereit. Der 4,99 Euro teure Download benötigt 253 MB freien Speicher und ist leider nur in englischer Sprache verfügbar.


Der Einstieg in das Spiel ist einfach, wenn man der englischen Sprache mächtig ist. Das Tutorial zeigt die wichtigsten Elemente des Spiels auf. In Lanterns stehen eben Laternen im Mittelpunkt, die in verschiedenen Mustern auftreten. Jeder Spieler kann seine Laternen auf dem Spielfeld platzieren, um so Laternen zu sammeln. Denn: Matcht man die Farbe eines schon gelegten Teils, gibt es diese Laternen für das eigene Inventar. Zusätzlich, auch bei gegnerischen Zügen, gibt es immer ein zusätzliche Laterne in der Farbe, die in die eigene Richtung zeigt.

Laternen-Muster müssen richtig platziert werden

Vor jedem Zug kann man Entscheidungen treffen. Denn mit den gesammelten Laternen im Inventar kann man verschiedene Kombinationen herstellen. Drei Paare, je eine Laterne einer anderen Farbe und mehr. Diese kann man jede Runde eintauschen, muss es aber nicht. Manchmal ist es klug zu warten, um in der Runde danach bessere Kombinationen eintauschen zu können, die natürlich mehr Punkte bringen. Spezielle Laternen-Muster mit Plattformen bringen zusätzlichen Spaß.

Lanterns-1

Gespielt wird reihum, ist das Lager der Laternen-Muster erschöpft, können letztmalig alle gesammelten Laternen eingetauscht werden, danach wird abgerechnet. Wer die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt die Partie. Neben einem lokalen Spiel gegen Computer-Gegner, kann man auch online, nach einer Registrierung, in einem asynchronen Mehrspielermodus an den Start gehen. Das Problem hier: Es wird asynchron gespielt – so kann sich eine Partie arg in die Länge ziehen und der Spielspaß bleibt auf der Strecke. Optional könnt ihr aber auch lokal auf einem Gerät mit mehreren Leuten spielen – hier empfiehlt sich das iPad mit dem größeren Display.

Online-Multiplayer muss noch verbessert werden

Die Grafiken und das komplette Spiel bietet einen chinesischen Touch. Die Aufmachung ist wirklich gelungen, auch auf dem iPhone lässt es sich Hochkant wirklich sehr entspannt spielen. Die Regeln hat man nach den ersten Partien verinnerlicht und kann so zum Sieger aufsteigen. Der Multiplayer ist noch nicht ganz so toll, hier würden wir uns einen Spiel in Echtzeit wünschen.

Der Kaufpreis beträgt 4,99 Euro, natürlich werden alle Punkte automatisch gezählt, auch sind ungültige Züge nicht möglich. Auch wenn ich das klassische Brettspiel nicht kenne, das übrigens 32,07 Euro kostet, möchte ich die digitale Umsetzung als gut einstufen.

‎Lanterns: The Harvest Festival
‎Lanterns: The Harvest Festival

Lanterns 2

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de