Candy Crush nervt? Bejeweled jetzt mit neuem Poker-Modus

Das großartige Suchtspiel Bejeweled hat einen neuen Spielmodus bekommen.

BejeweledIch persönlich bin riesiger Fan von Match-3-Spielen. Die wohl erfolgreichste App aus diesem Bereich ist Candy Crush, das aber mit seinem Konzept und Machenschaften bei mir nicht wirklich punkten kann. Ein alter Klassiker ist da Bejeweled (iPhone/iPad), das nach langer Zeit aktualisiert und mit einem neuen Spielmodus ausgestattet wurde.


Auch Bejeweled, das von Popcap entwickelt und von EA vermarktet wird, hat vor längerer Zeit das Konzept geändert. Aus einem Premium-Spiel wurde eine kostenlose App mit Werbung und In-App-Käufe. Für damalige Käufer sicherlich kein wünschenswerter Schritt, alle Neukunden können so allerdings einen kostenlosen Test wagen und die Werbung per In-App-Kauf deaktivieren.

Doch widmen wir uns den neuen Spielmodus. Version 1.7.1 bringt den so genannten Poker-Modus, der Match-3 und Poker verbindet. Mit jeder gefunden Kombination wird eine Spielkarte definiert. Matcht man drei Mal hintereinander drei grüne Diamanten, bekommt man für einen Drilling Punkte, auch Pärchen, Full-House oder Vierlinge sind so möglich. Alle Kombinationen und Hände werden im Spiel vorgestellt. Der Poker-Modus kann drei Mal kostenlos gespielt werden, danach muss dieser für einmalig 2,69 Euro freigeschaltet werden.

Der neue Spielmodus ist wirklich gut umgesetzt und bringt wieder etwas Abwechslung mit. Zusätzlich haben die Entwickler die Ladezeiten für das iPad Air und iPad mini optimiert, auch ein neuer Benachrichtigungs-Service kann auf Wunsch per Push-Nachricht über neue Inhalte und Nachrichten bei Popcap informieren.

Ohne eine kurze Zusammenfassung der anderen Spielmodi möchten wir euch nicht entlassen. Insgesamt gibt es nun sieben Spielmodi, in denen es immer gleiche Edelsteine zu kombinieren gilt. In der Mine muss man sich beispielsweise möglichst tief ins Erdreich graben, zusätzlich gibt es den Zen-, Falter, Blitzschlag-, Blitz- und den klassischen Spielmodus.

Insgesamt können wir festhalten: Bejeweled ist für Match-3-Fans ein Muss – auch der neue Poker-Modus kann überzeugen und zeigt, dass PopCap immer wieder neue Ideen in das Spiel integriert. Wer übrigens Candy Crush liebt, sich aber einfach nicht mit dem Spielprinzip und den Wartezeiten anfreunden kann, sollte zu Bejeweled wechseln, das ebenfalls kostenlos für iPhone und iPad angeboten wird.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Wer vor der Umstellung auf Gratis gekauft hat, sollte keine Werbung im Game haben. Wenn’s nicht so ist den PopCap-Service kontaktieren – steht auch so in den Update-News vom Spiel! ;0)

  2. Hi,
    bei mir ruckelt es auch deutlich ..(ipad mini 1).
    Auch wenn ich kein Poker spiele, so bin ich nach längerer Zeit doch mal wieder in der Diamantenmine hängen geblieben: einfach cool…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de